Ansprechpartner

Dorit Stelz

Inhaltliche Fragen
Tel +49 69 30838-250
Fax +49 69 30838-299
E-Mail

Jacqueline Berger

Organisatorische Fragen
Tel +49 69 30838-200
Fax +49 69 30838-299
E-Mail

Beschaffung von Lagertechnik

Seminarziel:

Das beste Lager ist kein Lager – so lautet die Logistikregel, denn Läger brauchen Platz und Lagereinrichtungen. Die Lagerbestände müssen verwaltet werden und binden Kapital. Trotzdem kommt kaum eine Supply Chain ohne Lager aus. Im Gegenteil: anspruchsvoller werdende Kunden fordern die Logistik durch höhere Lieferfähigkeit, zusätzliche Varianten und langjährig verfügbare Ersatzteile. Die Läger laufen voll und müssen erweitert werden. Untrügliches Indiz sind produktive Flächen, die zur Lagerung genutzt werden oder ständig steigende Kosten für angemietete Außenläger.

In diesem Seminar wird diskutiert, welche Reserven noch im Lager stecken und wie sie erschlossen werden können, bevor in neue Lagereinrichtungen und neue Gebäude investiert wird. Wenn das Lager erweitert oder als Zentrallager neu gebaut wird, muss professionell investiert werden. Dazu wird im Seminar erarbeitet, wie Planer, Logistiker, Einkäufer und Lieferanten zielgerichtet zusammenarbeiten können.

Methodik:

Vorträge, Gruppenarbeit, Diskussionsrunden

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Lager, Lagerplanung, Logistik, technischer Einkauf, Beschaffung, die ihr Fachwissen konkret weiterentwickeln möchten.