Ansprechpartner

Roland Knoor

Geschäftsführer Marketing GmbH
Tel +49 69 30838-112
Fax +49 69 30838-199
E-Mail

Werben mit dem BME

Der BME - ein attraktiver Partner

Der BME ist der führende Fachverband für Einkauf und Logistik in Deutschland und auch in Europa. Mit mittlerweile über 9.000 Mitgliedern blickt der BME seit seiner Gründung 1954 auf eine lange Tradition zurück.

Die Rolle des Einkäufers hat sich innerhalb der Unternehmen in den vergangenen Jahren erheblich gewandelt. Die Einkäufer werden aktuell schon frühzeitig in die Planungs- und Konstruktionsphase der Unternehmen integriert.

Ebenso erweitert der Einkäufer seinen eigenen Zuständigkeitsbereich, wodurch er auch in nicht traditionellen Beschaffungsfeldern wie Einkauf von Marketing-, Beratungs-, Rechts- und sonstigen Dienstleistungen zunehmend Einfluss und Entscheidungsbefugnisse übertragen bekommt.

Aufgrund dieser beiden Tatsachen wird die Position der Einkäufer innerhalb der Unternehmen gestärkt und der Einkauf rückt noch stärker in die erste Führungsebene der Konzerne vor. Die Relevanz als Entscheidungsträger wird erhöht.

Über eine Beteiligung auf den qualitativ hochwertigen Veranstaltungen des BME setzen Sie sich von Ihren Marktbegleitern ab und positionieren sich als relevanter Player auf dem Markt.

Die Firmenvertreter sind meist aus Konzernen oder dem gehobenen Mittelstand. Klein- und Mittelständische Unternehmen sind nicht die primäre Zielgruppe unserer Veranstaltungen.

Auf den Kongressen des BME besteht die seltene Gelegenheit die Entscheidungsträger aus Unternehmen konzentriert und themenspezifisch anzutreffen. Die Streuverluste sind minimal. Die Seniorität der Teilnehmer liegt vornehmlich im Bereich CPO, Vice President, Einkaufs- und Bereichsleiter.

Der BME legt einen sehr hohen Maßstab bei der Erstellung seiner Konferenzprogramme zugrunde, so dass die Mitglieder stets innovative „Best- Practice“ Beispiele vermittelt bekommen und eine ideale Kombination von Kompetenz- und Imagetransfer erzielt wird.

BME bietet seinen Partnern sowohl Content bezogene Marketingleistungen (Studien, Vorträge, Fachartikel) als auch klassische Marketingleistungen (Standpräsenz, Logopräsenz / Branding, Promotion, Auslagen) an, um eine effektive Kontaktgrundlage zu erzielen.