Ziele

Compliance-Verstöße sind nicht selten die Folge von Unwissenheit, mangelndem Bewusstsein, Leichtsinn und nicht zuletzt auch strafrechtlichem Handeln. Ziel unseres Compliance-Programms ist, das Risiko von solchen Verstößen durch folgende Maßnahmen systematisch zu reduzieren:

  • Klare Verhaltensregeln und Schulungen befähigen zu richtigem und eigenverantwortlichem Handeln
  • Vermittlung von Bewusstsein lässt die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter, Funktionsträger und Mitglieder Gefahren richtig einschätzen und Anzeichen für mögliche Compliance-Risiken frühzeitig erkennen
  • Hilfe-Hotline hilft im Einzelfall

Durch unser Compliance-Programm wird der Schutz jedes einzelnen Mitglieds, des geschäftsführenden Bundesvorstands, der Funktionsträger und der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des BME sichergestellt.

Ansprechpartner

Bild von Noreen Loepke
Noreen Loepke Leiterin Service Recht/Justiziarin
+49 69 30838-117
+49 69 30838-180