E-Commerce-Standard openTRANS®

openTRANS® ist ein offener, von den Einkäufern von Grossunternehmen entwickelter Transaktions-Standard für den automatisierten Austausch von Geschäftsinformationen über Internet und elektronische Marktplätze - ein "E-Commerce-Esperanto".
Durch eine weitgehende Automatisierung von Standard-Bestellvorgängen lassen sich Prozesskosten bei Einkäufern und Lieferanten drastisch reduzieren und eine schnellere Auftragsabwicklung realisieren.

openTRANS® ist eine Ergänzung zu BMEcat®, dem Standard für elektronischen Produktdatenaustausch, der seit Ende 1999 weltweit eingesetzt wird. openTRANS® und BMEcat® werden vom eBusiness Standardization Committee (eBSC) entwickelt, einem starken Industriekonsortium unter dem Dach des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. und in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen BLI. An der openTRANS®-Entwicklung ist zudem Fraunhofer IAO (Stuttgart) eng beteiligt. Durch eine Entwicklungskooperation sind openTRANS® und BMEcat® 100%-ig aufeinander abgestimmt. Die beiden E-Commerce-Standards sind somit voll kompatibel und ergänzend.

openTRANS® wurde erstmals zur CeBIT 2001 veröffentlicht und liegt nach einer viermonatigen, öffentlichen Testphase als Version 1.0 vor.

Die erste Version des XML-basierten Transaktions-Standards "openTRANS® V1.0", die 200-seitige Spezifikation sowie praxisrelevante Beispiele können hier unter Download abgerufen werden. Es stehen XML-DTD und XML-XSD zur technischen Unterstützung zur Verfügung.

In der ersten Version werden alle für den Einkaufsprozess relevanten Geschäftsdokumente zur Verfügung gestellt: Aufforderung zur Angebotsabgabe, Angebot, Auftrag, Auftragsänderung, Auftragsbestätigung, Lieferavis, Wareneingangsbestätigung, Rechnung.

Zur openTRANS®-Arbeitsgruppe zählen neben Fraunhofer IAO, BME und Universität-Duisburg- Essen BLI die Unternehmen Alcatel, American Express, Audi, Bayer, BMW, DaimlerChrysler, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, DLR, Flughafen Frankfurt, GZS, InfraServ Höchst, Lufthansa, Mannesmann, Philips, E.ON, Ruhrgas, Siemens, Visa sowie die Technologiepartner C@Content, e-pro solutions, Geac, Heiler Software, Oracle, PricewaterhouseCoopers und SAP.

Die openTRANS-Dokumente für den Download finden Sie unter 'Download'

Copyright © 2000-2015 www.bmecat.org

Ansprechpartner

Bild von Lars-Thorsten Heine
Lars-Thorsten Heine Manager IT
+49 69 30838-340
+49 69 30838-170

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube