Bewerbung

Eine Bewerbung für den BME-Preis "Excellence in eSolutions" können anwendende Unternehmen aller Branchen einreichen. Voraussetzung ist, dass das Konzept in der Praxis verwirklicht wurde und nachhaltig zum Unternehmenserfolg beigetragen hat.

Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2017

Erforderliche Unterlagen bei der Einreichung:

  • unveröffentlichtes Manuskript als druckfähiges PDF, maximal 15 Seiten
  • Sprache: Deutsch oder Englisch
  • Einwilligung zur Weiterverwendung des Manuskripts

Eine unabhängige Jury bewertet die eingehenden Arbeiten, nominiert die innovativsten Konzepte für eine Präsentation in Frankfurt und ermittelt aus diesem Kreis den Sieger, bevor der Preis in Düsseldorf im Rahmen der BME-eLÖSUNGSTAGE vergeben wird. Mitglieder der Jury sind:

  • Dr. Silvius Grobosch, Mitglied des geschäftsführenden Bundesvorstandes, BME e.V.
  • Prof. Ronald Bogaschewsky, BME-Vorstandsmitglied, Universität Würzburg
  • Selin Junker, BME-Bundesvorstandsmitglied, MAT Foundries Europe GmbH
  • Gunnar Schmidt, BME-Vorstandsmitglied, Löwenstein Medical Technology GmbH + Co.KG Post DHL

Ansprechpartner

Bild von Bianka Blankenberg
Bianka Blankenberg Pressereferentin
+49 69 30838-108
+49 69 30838-189

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube