IT-Sourcing 2017 - 11. – 12. September 2017 in Hamburg

Einkauf meets IT

Die Digitalisierung fordert alle Unternehmen heraus und führt zu gravierenden Veränderungen – nicht nur in den Geschäftsmodellen sondern vor allem auch in den internen Prozessen. 

Diese Entwicklung ist für die Unternehmen Chance und Risiko zugleich und nur durch ein gemeinsames Handeln aller Beteiligten zu stemmen. Bei der konkreten Umsetzung digitaler Prozesse im Geschäftsalltag müssen Einkauf und IT gemeinsam an einem Strang ziehen, damit Projekte schnell und erfolgreich realisiert werden. Auf unserer Fachtagung IT-SOURCING 2017 – Einkauf meets IT erhalten Sie den notwendigen Überblick über geeignete Technologien, Strukturen und Arbeitsmethoden, um das Abstraktum Digitalisierung in der Praxis mit Leben zu füllen.

Folgende Themen stehen u.a. auf der Agenda:

  • Die Evolution der Commodity IT: Schnelle Prozesse und flexible Strukturen – versus Rahmenverträge, Standards und Compliance
  • Software-Sourcing: Auswahlverfahren beschleunigen, Cloud sicher nutzen
  • Prozesse: Scrum und Kanban für Projektmanagement und Einkauf
  • Recht: Datenschutz und agile Projektverträge rechtssicher umsetzen, Outsourcing absichern
  • Infrastruktur und Technologie: Cybercrime verhindern, SIAM realisieren und erste Einblicke in Augmented Reality
  • Lieferanten: Multi-Sourcing, Datenanalyse und Automatisierung – Potenziale im IT-Einkauf heben

Freuen Sie sich auf interessante Best-Practices, Workshops und Expertenvorträge!

Statements

Dr. Silvius Grobosch, Mitglied des geschäftsführenden Bundesvorstandes des BME e.V.

 

"Die Digitalisierung fordert alle Bereiche der Wirtschaft heraus und führt zu einem gravierenden Strukturwandel. Das Internet der Dinge ermöglicht völlig neue Geschäftsmodelle und wird zum Katalysator für zukunftsweisende Innovationen. Darüber hinaus steht Industrie 4.0 für ein sich kontinuierlich wandelndes Beschaffungsportfolio und die zunehmende Vernetzung aller Glieder einer Lieferkette. Es sorgt gleichzeitig für die Echtzeitverfügbarkeit von Daten.

All diese Entwicklungen bedeuten für die Unternehmen Chance und Risiko zugleich. Vor allem mittelständische Betriebe tun sich mit der Nutzung digitaler Prozesse im Geschäftsalltag noch schwer. Hier können Einkauf und IT gemeinsam helfen, der Digitalisierung auch in diesen Firmen zum Durchbruch zu verhelfen. Angesichts dieser gewaltigen Herausforderungen wird Ihnen unsere Fachtagung IT-SOURCING 2017 zielgerichtet die notwendigen Technologien, Strukturen und Arbeitsmethoden aufzeigen, um brachliegendes Innovationspotenzial für sich auszunutzen und das Abstraktum Digitalisierung in der Arbeitspraxis mit Leben füllen zu können."

 

Wolfgang Storck, Geschäftsführer des VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V.

 

"Wem gehört im Unternehmen die Deutungshoheit in Sachen Digitalisierung? Die Antwort lautet: Niemandem! Alle Beteiligten sollten inzwischen verstanden haben, dass Digitalisierung nur als gemeinsame Kraftanstrengung gelingen kann. Digitalisierung geht alle an, sie geschieht sehr schnell und noch weiß niemand genau, was er gewinnen oder verlieren kann.

Die Digitalisierung entwächst ihren Kinderschuhen und damit rücken die Gestaltungsfragen in den Vordergrund. Differenzierend ist nicht mehr das 'ob', sondern das 'wie gut' – hier ist Digital Excellence gefragt. Diese kann aber nur durch eine gemeinsame Realisierung der Fachbereiche im Unternehmen und im Zusammenspiel mit dem Markt aus IT und Einkauf erwachsen.

Auf unserer Fachtagung IT-SOURCING 2017 erhalten Sie Facheinblicke in die Gestaltung der Digitalisierung, vielfältige Lösungsansätze durch das Zusammenwirken mit Marktpartnern und das Heben von Potenzialen durch agiles Sourcing oder effizientes Lizenzmanagement."


Was Ihnen die „IT-SOURCING 2017 – Einkauf meets IT“ bietet:

Die Agenda knüpft an das Vorjahresthema an: Operational Excellence ist die Basis für eine erfolgreiche Umsetzung der Digitalisierung. Der Kongress fokussiert in diesem Jahr auf die Möglichkeiten, wie neue digitale Geschäftsmodelle erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden können. Auch hier müssen IT und Einkauf an einem Strang ziehen, damit diese Transformation gelingt. Im Kern der Veranstaltung stehen neben neuen Technologien und Projektmanagement-Methoden auch die notwendige Anpassung der Prozesse und Strukturen.

Sie profitieren von:

  • Konsequenter Praxisorientierung: Best Practices aus Mittelstand und Konzern
  • Nachhaltigkeit: Digitale Dokumentation aller Veranstaltungsinhalte
  • Kommunikation: Intensives Networking mit Fachkollegen und Fachexperten, Workshop, Round Tables und die Vorstellung von Technologien in Solution Foren
  • Innovation: Eine Veranstaltung – damit Einkauf und IT Synergien schaffen

Downloads

Ansprechpartner

Bild von Christoph Kunz
Christoph Kunz Manager Business Development
+49 69 30838-105
+49 69 30838-199
Bild von Silva Certan-Mallmann
Silva Certan-Mallmann Geschäftsbereichsleitung Innovation & Internationale Produktentwicklung
+49 69 30838-150
+49 69 30838-199
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 69 30838-200
+49 69 30838-299
Bild von Daniela Schulz
Daniela Schulz Inhaltliche Fragen
+49 69 30838-243
+49 69 30838-299