Der BME in China

Der BME in China

China hat in den Lieferketten deutscher Unternehmen seit Jahren eine besondere Stellung – nicht nur wegen der günstigen Kosten, sondern auch wegen des Potenzials, das in der weltgrößten Volkswirtschaft steckt. Wegen der speziellen Anforderungen, die das Reich der Mitte für den westlichen Einkäufer mit sich bringt, verfügt der BME mit der BME Shanghai Co. Ltd. vor Ort über eine eigene Zweigstelle. Ziel der Niederlassung ist es, Mitglieder des Verbands beim internationalen Sourcing durch den Austausch von Know-how und beim Aufbau eines fachlichen Netzwerks zu unterstützen. Die Dienstleistungen, die in vielen Fällen in Kooperation mit Handelskammern und politischen Entscheidungsträgern stattfinden, sind offen für Einkäufer und Supply Chain Manager aus allen Bereichen und Ländern.

BME-Veranstaltungen in China:

BME-Dienstleistungen in China:

  • Matchmakings zwischen Lieferanten und Einkäufern
  • Schulungsmaßnahmen (Seminare, Trainings)
  • Einkaufsleiterkreise (Purchasing Manager Meetings)
  • Kooperation mit Regierungen, Kammern und Industriezonen
  • Scouting and Vorauswahl von Suppliern

Ansprechpartner

Bild von Riccardo Kurto
Riccardo Kurto China-Beauftragter
+49 69 30838-143
+49 69 30838-180

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube