Die fachliche Gliederung des BME

Einkaufsthemen werden beim BME in vier Sektionen gegliedert: Beschaffungskategorien, Dienstleister, Öffentliche Auftraggeber und Logistik.

In diesen vier Sektionen arbeiten diverse Fachgruppen an ihren branchen- und tätigkeitsrelevanten Themen und analysieren die aktuellen Trends. Intention hinter dem Konzept ist die Stärkung der Verbandsmitglieder durch

  • die gemeinsame Weiterentwicklung von Einkaufsprozessen
  • die Durchdringung bestimmter Märkte und Themen
  • die Schaffung von Standards
  • den Austausch unter CPOs, Einkaufsstrategen und ausgewählten Dienstleistern.

Unsere Fachgruppen leben von der Aktivität der Teilnehmer und sind ein wichtiger Impulsgeber für die Publikationen, Veranstaltungen und Dienstleistungen unter dem Dach des BME. Durch die breite Abbildung einkaufsspezifischer Themen  sind sie ein wichtiges Element des Know-hows, das in unserem Verband zusammenfließt. Die Treffen mit durchschnittlich 15 bis 20 Teilnehmern aus 20 bis 40 Unternehmen finden je nach Themendringlichkeit und Marktentwicklungen zwei bis sechsmal im Jahr statt.

Ansprechpartner

Bild von Matthias Berg
Matthias Berg Leiter Sektion Fachgruppen/KOINNO
+49 69 30838-128
+49 69 30838-180

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube