BME-Mentoring Matchmaking

Seit 2013 bringt der BME jährlich junge Einkäufer und Einkäuferinnen mit erfahrenen Mentoren und Mentorinnen zusammen. Ziel der Initiative ist der Erfahrungsaustausch und die persönliche Entwicklung unter den Teilnehmern. Die Mentees können bei ihrer Karriereplanung aus der Erfahrung der etablierten Fachkräfte schöpfen, die Ihr fachliches Wissen weitergeben und beratend zur Seite stehen. Durch die Unterstützung von jungen Menschen bekommen Mentoren frische Ideen und Impulse – mit der Chance, sich selbst zu reflektieren.

Was ist das Mentoring Matchmaking?

Nach dem Bewerbungsschluss am 15. Juli 2017 bringt das BME-Team Mentee und Mentor zusammen. Wir schicken sowohl Mentee als auch den Mentor die Profile des jeweils anderen zu. Erst wenn von Mentor und Mentee ein "Go" zum Matching kommt, wird ein Tandem gebildet. Bis Mitte August bekommen alle Mentees eine Rückmeldung, ob ein geeigneter Mentor oder eine geeignete Mentorin gefunden werden konnte. Der BME stellt dem Tandem ein Mentoring Manual mit Hilfestellungen und Erfahrungswerten zur Verfügung. Das weitere Vorgehen wie eventuelle Treffen terminiert und organisiert das Tandem eigenständig. 

Für Studierende und Young Professionals, die Mentee werden wollen, steht im Downloadbereich ein Bewerbungsbogen zur Verfügung. Darin werden nicht nur formelle Daten abgefragt, wie z.B. Alter, Studium/Position und Erfahrung, sondern auch persönliche Aspekte wie Motivation und berufliche Vorstellungen. Das Ausfüllen des Formulars dauert ca. 25 bis 30 Minuten. Das ausgefüllte Formular muss inklusive Lebenslauf bis zum 15. Juli 2017 online oder per Post bei Alina Tillmann eingegangen sein.

Als Mentee können sich alle Mitglieder der Young-Professionals-Initiative bewerben.

Mentor oder Mentorin können alle Fachleute aus Einkauf, SCM und Logistik mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung werden. In einem Onlineformular werden Rahmenkriterien wie Wohnort sowie Berufs- und Branchenerfahrung erfragt. Wir bitten Sie jenes auszufüllen und bis zum 15. Juli 2017 an alina.tillmann(at)bme.de zu senden. Das Ausfüllen des Formulars dauert ca. 15 bis 20 Minuten.

Ansprechpartner

Bild von Alina Tillmann
Alina Tillmann Projektmanagerin Young Professionals
+49 69 30838-163
+49 69 30838-180