8. BME-Forum Rohstoffeinkauf in der Lebensmittelbranche - 15.-16.03.2017 in Düsseldorf

Zweiter Forumstag - 16. März 2017

Fachlicher Vorsitz und Moderation:
Dimitrios Koranis,
Geschäftsführer, KORANIS Purchasing Solutions

09.00 Begrüßung der Teilnehmer und Eröffnung des ersten Forumstages

09.15 Markets for wheat, corn and soybeans: Price analysis and forecast

  • What you ought to know about the markets
  • Analysis of current trends and drivers in these markets
  • Global demand on the rise: Short and long-term price forecasts

Tom Bundgaard, Chief Analyst, Kairos Commodities, Kopenhagen, Dänemark

10.15 Kaffee- und Teepause

10.45 Der Markt für Milch und Molkereiprodukte 2017

  • Kennzahlen des Milchmarktes
  • Wie hat sich der Markt seit Abschaffung der Milchquote auf nationaler und internationaler Ebene entwickelt?
  • Geplante Maßnahmen der Bundesregierung und mögliche Folgen

Thomas Holste, Head of Milk Management, Hochwald Foods GmbH

11.30 Globale Rohstoffbeschaffung sicher gestalten

  • Planungs- und Versorgungssicherheit garantieren
  • Fragen der Haftung und Lebensmittelsicherheit im globalen Kontext und geschickter Einsatz der richtigen INCOTERMS
  • Global Sourcing am Beispiel von ausgewählten Hydrokolloiden

Benjamin Lindenau, Managing Director, TER INGREDIENTS GMBH & CO. KG

12.15 Gemeinsames Mittagessen

13.30 Lieferantenmanagement in der Lebensmittelbranche

  • Schaffung einer einheitlichen Methodik für die Analyse potenzieller und bestehender Lieferanten
  • Optimierungspotenziale aufdecken und Beschaffungskosten senken
  • Minderung von Versorgungsrisiken und Abhängigkeiten bei gleichzeitiger Erhöhung der Beschaffungsqualität

Rosi Eder-Wörthmann, Leitung Lieferantenmanagement und QMB, Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG

14.15 Kaffee- und Teepause

14.45 Nachhaltige Beschaffung von Rohstoffen in der Lebensmittelbranche

 

  • Nachhaltigkeit: Theorie oder greifbare Realität?
  • Kosteneinsparungen und Nachhaltigkeit vereinen – welche Faktoren sind entscheidend?
  • Systeme zur Messbarkeit von Nachhaltigkeit: Beispiele aus der Praxis

Hannelore Jankowa, Direktorin Zentraleinkauf, Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

15.30 Erkennen und Managen von Preisrisiken in der Lebensmittelindustrie

  • Erkennen von volatilen Märkten im Lebensmittelunternehmen
  • Aufbau einer Marketintelligence zur Frühdetektion von Preisrisiken und Opportunitäten
  • Strategien für einen erfolgreichen Einkauf und zur Risikominderung

Dr. Ulrich Freund, Leiter Beschaffung – CPO, Hilcona AG

16.15 Zusammenfassung der Ergebnisse und Abschlussdiskussion

16.30 Ende des Forums

 

Ansprechpartner

Bild von Agnes Janikowski
Agnes Janikowski
+49 69 30838-227
+49 69 30838-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 69 30838-200
+49 69 30838-299
Bild von Roland Knoor
Roland Knoor Director Sales
+49 69 30838-112
+49 69 30838-199