E-Learning: Arbeitsschutz – Datenschutz – Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Ziel

Sensibilisierung der Mitarbeiter in den Feldern Arbeitsschutz, Datensicherheit und -schutz sowie Antidiskriminierung, wodurch gesetzliche Auflagen durch kostengünstige und effektive Methoden des E-Learning erfüllt werden

Inhalt

Lerneinheit 1:

Arbeitsschutz

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Stolpern, Ausrutschen, Stürzen
  • Heben und Tragen
  • Ergonomie
  • Elektrische Geräte
  • Wegeunfälle
  • Verhalten im Notfall, im Brandfall und die Feuerlöscheinrichtungen
  • Rettungszeichen und Schilder

Die Teilnehmer werden für mögliche Gefahren im Arbeitsalltag sensibilisiert, können in interaktiven Aufgaben richtiges Verhalten im Brand- oder Notfall einüben und lernen vorbeugende Maßnahmen zur Erhöhung der Arbeitssicherheit kennen.

Lerneinheit 2:

Datenschutz & Datensicherheit

  • Arten von Daten
  • Schutz von Daten
  • Bedeutung von Datensicherheit
  • Gefahren für Unternehmen und für mich persönlich
  • Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit

In interaktiven Übungen und unterhaltsamen Fallbeispielen lernt der Teilnehmer Fallstricke
im Arbeitsalltag zu erkennen und Risiken zu vermeiden.

Lerneinheit 3:

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

  • Bedeutung von Diskriminierung und die Gründe für das AGG
  • Arten von Diskriminierung, Diskriminierungsmerkmale
  • AGG-konforme Handlungen und Tätigkeiten bei Stellenausschreibungen, Vorstellungsgesprächen, Karriere & Weiterbildung, Teamwork und Kündigungen
  • Verhaltensregeln bei Diskriminierung

Zu den Themen werden in interaktiven Übungen richtige Verhaltensweisen und wichtige Hinweise gelernt. Eine gekürzte Version des Trainings wird zur Information aller Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner

Bild von Andreas Hermann
Andreas Hermann Leiter Lehrgänge & Inhouse
+49 69 30838-207
+49 69 30838-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 69 30838-200
+49 69 30838-299