Lehrgangsinformationen

Unterrichtszeiten

1. Tag: 9.30-17.00 Uhr
2. Tag: 8.30-16.00 Uhr

Lehrgangsgebühren

Die sechs Pflichtmodule kosten zusammen
5.995,- € zzgl. MwSt.

Optionale zweitägige Prüfungsvorbereitung
1.095,- € zzgl. MwSt.

In der Lehrgangsgebühr sind enthalten: Tagungsunterlagen, je eine Kaffeepause am Vor- und Nachmittag, Mittagessen sowie Kaltgetränke.

BME-Prüfungsgebühr
295,- € zzgl. MwSt.

Ratenzahlung für Selbstzahler möglich.
Sprechen Sie uns an, um eine Finanzierung über die Lehrgangsdauer zu vereinbaren.

Prüfung und Zertifizierung

Schriftliche Prüfung mit offenen Fragen/Fallstudien in den Pflichtmodulen 2 bis 6 (jeweils 240 Minuten-Klausur). Mündliche Prüfung im Pflichtmodul Personalführung im Einkauf (30 Minuten).

Ziel der BME-Zertifikatsprüfung ist es, einen definierten Wissensstand zu attestieren. Die Prüfung wird durch eine Prüfungskommission des BME abgenommen, die mit Vertretern aus der Praxis besetzt ist. Bei bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein international anerkanntes Zertifikat des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME).

Förderungsmöglichkeiten

✓ Bildungsgutschein (AZAV)
✓ Bildungs- bzw. Qualifizierungsscheck
✓ Bildungsprämie
✓ Steuerliche Förderung

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gerne auf Anfrage!

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Einkaufsleiter bzw. erfahrene Führungskräfte im Einkauf mit mehrjähriger Fach- und idealerweise Personalverantwortung in Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik sowie Absolventen des Lehrgangs zum Diplomierten Einkaufsexperten (BME). Die Prüfung der Teilnehmerqualifikation erfolgt durch den BME.

Ansprechpartner

Bild von Alexander Sehr
Alexander Sehr Bereichsleiter Lehrgänge
+49 69 30838-206
+49 69 30838-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 69 30838-200
+49 69 30838-299

Interesse an Werbung mit dem BME?
Hier erfahren Sie mehr!