Die Top-Qualifikation für Führungskräfte im Einkauf

 

Mit zunehmender Governance-Funktion des Einkaufs für alle  beschaffungsrelevanten Objekte eines Unternehmens steigen auch die Anforderungen an die Entscheidungsträger auf Leitungsebene.

Mit diesem Lehrgang findet auch das Top-Management im Einkauf eine adäquate Qualifizierungsoption – gerade auch im Hinblick auf die aktuellen Themen Führung im internationalen Wettbewerb, Wertbeitrag des Einkaufs (inkl. Eigenmarketing) sowie Risikomanagement in den globalen Beschaffungsmärkten. 

Der Lehrgang ist in insgesamt sechs inhaltlich abgestimmte zweitägige Unterrichtsmodule gegliedert und beinhaltet die einkaufsspezifischen und praxisorientierten Fragestellungen aus der Führungsperspektive. Die zeitlich und örtlich flexibel buchbaren Module geben die Möglichkeit, diesen Lehrgang auch auf die firmeninternen und persönlichen Schulungsbedarfe der Einkaufsverantwortlichen abzustimmen. Eine optionale Prüfungsvorbereitung auf die abschließende BME-Zertifikatsprüfung rundet die Themen ab.

Mit erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs sind Sie 

  • Fit für die Planung, Steuerung, Überwachung und Verbesserung Ihrer kompletten Einkaufsorganisation
  • Sicher in der Strategieableitung entlang der Unternehmensvision
  • Erfolgreich bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen in Ihrer Einkaufsorganisation
  • Durchsetzungsstark durch klare Analysen, Methoden und Tools im strategischen Einkauf
  • Führungsorientiert bei der Motivation Ihrer Mitarbeiter auch in Konfliktsituationen
  • Zielorientiert durch strategisches Controlling und überzeugend im Reporting

Die berufsbegleitende Form dieses Lehrgangs ermöglicht Ihnen, das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen und den konstruktiven Dialog mit anderen Führungskräften zu führen. Der flexible Zeitrahmen von bis zu zwei Jahren bietet Unternehmen und Mitarbeitern die nötige Planungssicherheit für die Entwicklung individueller Personalentwicklungskonzepte.

Ansprechpartner

Bild von Alexander Sehr
Alexander Sehr Bereichsleiter Lehrgänge
+49 69 30838-206
+49 69 30838-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 69 30838-200
+49 69 30838-299

Interesse an Werbung mit dem BME?
Hier erfahren Sie mehr!