11. BME-VALUE DAY 2019 I 4. – 5. Juni 2019 bei der Würth Gruppe

Kosten- und Wertanalyse | Innovation | Cost Engineering
  • Risiken der Digitalisierung und Prozesskostenoptimierungen in Industrie und Mittelstand
  • Implementierung eines integrativen Kostenansatzes von der Idee bis zum fertigen Produkt
  • Erfolgsfaktoren für eine effektive Einbindung des Value Managements in die Unternehmensprozesse
  • Cost Engineering – Optimierung der Kalkulationsmethodik in allen Phasen des Produktlebenszyklus
  • Machine Learning, Data Analytics und Digitale Fertigung – neue Ansätze für den Einkauf

Ihre Vorteile:

  • Erfolgreicher Know-how-Austausch 
  • Umfassender Best-Practice-Transfer
  • Attraktive Fachausstellung und erstklassige Gelegenheiten zum Networking

Folgende Referenten sind u.a. mit dabei:

  • Alexander Kimmig, Director Power Tools, Services & Systeme, Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Dr.-Ing. Alexander Stenzel, System & Lifecycle Cost Manager, Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG
  • Dr. Johann Neidl, Director Procurement & Supplier Management, Horsch AG
  • Tom Reddig, Head of Cost Engineering, KraussMaffei Technologies GmbH
  • Hauke Pflueger, Senior Manager Cost Engineering, BorgWarner Turbo Systems Worldwide Headquarters GmbH

Highlight: Konzert der Würth Philharmoniker am Vorabend

Ansprechpartner

Bild von Agnes Janikowski
Agnes Janikowski Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-227
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-598