13. BME-/VDV-Forum Schienengüterverkehr 11. – 12.02.2020 | Berlin

Zweiter Forumstag - 12. Februar 2020

Fachliche Leitung und Vorsitz:
Prof. Dr. Uwe Höft

09.15 Begrüßung und Eröffnung des zweiten Tages

Themenschwerpunkte innovative Transportkonzepte, Multimodalität, Nachhaltigkeit in der Logistik

09.20 Innovative und effiziente Logistiklösungen durch modulare Ladeeinheiten
Mario Carl, Geschäftsführer/Managing Director, INNOFREIGHT Germany GmbH

09.40 CO2 – freie Transportkette im kombinierten Verkehr
Axel Plaß,
Geschäftsführer, Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co. KG, Präsident, Deutscher Speditions- und Logistikverband (DSLV)

10.00 Der Hafen Rotterdam – Nachhaltigkeit im Zentrum der logistischen Kette
Roland Klein,
Hafen Rotterdam Repräsentanz für Südwest Deutschland

10.20 Podiumsdiskussion: Smart und flexibel zur nachhaltigen Supply Chain – wie können passgenaue Lösungen Kundenzufriedenheit steigern und gleichzeitig dem Klimaschutz nutzen?
Es diskutieren unter Einbezug des Auditoriums:
Mario Carl
Roland Klein
Axel Plaß

10.40 Kaffee- und Teepause

11.15 Parallele, interaktive Round Tables

Round Table 1: Initiative Gleisanschluss-Charta – so funktioniert die Stärkung und Förderung von deutschen Gleisanschlüssen
Moderation: Friedrich Gitterle, AnschlussBahnProfis Ingenieurbüro GmbH

Round Table 2: Infrastruktur konkret – spüren Sie schon Verbesserungen?
Moderation: Marion Brückmann, Leiterin Marketing und Vertrieb, DB Netz AG

Round Table 3: Verkehrsverlagerung auf die Schiene ohne Qualitätsverlust in der Logistik – wie soll das denn gehen?
Moderation: Bert Kloppert, Leiter Transport/Logistik 1, thyssenkrupp Steel Europe AG

Round Table 4: Digitalisierung der Prozesse – wie können wir Geld sparen, besser werden und Transparenz gewinnen?
Moderation: Dr.-Ing. Jens Engelmann, CEO, railiable GmbH

Round Table 5: Digitalisierung der Assets – welcher Nutzen entsteht durch intelligente Fahrzeuge und Infrastrukturen in der Logistikkette?
Moderation: Dr.-Ing. Hans-Joachim Lucke, Partner Business Architect, DXC Technology Deutschland GmbH

Round Table 6: Automatisierung auf der ersten/letzten Meile – in welchen Bereichen könnten wir die Kunden durch den Einsatz moderner Technologien begeistern?
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) & Institut für Transportlogistik (ITL), Technische Universität Dortmund

Round Table 7: Nachhaltigkeit und Klimaschutz – in Zukunft doch ein harter Faktor für die Wahl des Verkehrsträgers?
Moderation: Norbert Dierks, verantwortlich für die Nachhaltigkeit in der Inbound-Logistik, Europa, weltweit, BMW Group

Round Table 8: Multimodalität realisieren – die Schiene als „Pacesetter“ für optimierte Transportketten
Moderation: Dr. Agnes Eiband, Geschäftsführerin, ERFA Gleisanschluss GmbH

12.30 Kurze Zusammenfassung der Round-Table-Ergebnisse durch die Moderatoren und Gelegenheit für abschließende Fragen

13.00 Gemeinsames Mittagessen in der Fachausstellung und Abschluss

 

 

Ansprechpartner

Bild von Anita Engelmann
Anita Engelmann Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-240
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Sarah Baer
Sarah Baer Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-124
+49 6196 5828-598