12. BME Stahl-Forum - 20. März 2018 in Bonn

Marktprognosen und Strategien des Stahleinkaufs

  • Marktentwicklungen 2018/19: Chancen, Risiken und Herausforderungen
  • Sichere Abwehrstrategien beim Umgang mit volatilen Märkten
  • Kostenoptimierung durch Materialgruppenmanagement
  • Schaffung einer erfolgreichen globalen Einkaufsorganisation
  • Versorgungsrisiken durch Lieferantenmanagement senken
2 getrennt buchbare Workshops:

Workshop A | 19. März 2018
Eignung der neuen Stahl-Kontrakte LME Scrap und LME Rebar an der London Metal Exchange zum Hedging und zur Ertragsstabilisierung

Workshop B | 21. März 2018
Update internationale Stahlmärkte – Chancen und Risiken für Einkäufer

Im Rahmen des 12. BME Stahl-Forums erhalten Sie Handlungsempfehlungen und hören Best-Practice-Vorträge. Dazu werden die erwarteten Entwicklungen auf den wesentlichen Beschaffungsmärkten umfangreich diskutiert und Experten sprechen über aktuelle sowie erwartete politische und volkswirtschaftliche Veränderungen.

Ihre Vorteile:
  • Top-Themen aus Ihrer täglichen Praxis!
    Profitieren Sie von einem Forumsprogramm, das sich direkt an Ihren tagesaktuellen Herausforderungen ausrichtet.
  • Hohe Praxisorientierung durch erstklassige Referenten namhafter Unternehmen
    Hören Sie Erfahrungsberichte von Einkaufsverantwortlichen aus namhaften Unternehmen.
  • Netzwerken leicht gemacht
    Nutzen Sie die Gelegenheit zum inhaltlichen Austausch, Benchmarking und Networking mit Fachkollegen und Branchenexperten, um sich bestmöglich auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten.
  • Forum und Workshops in Kombination
    Erlangen Sie vertiefendes Know-how durch interaktive Workshops.

Ansprechpartner

Bild von Agnes Janikowski
Agnes Janikowski Inhaltliche Fragen
+49 69 30838-227
+49 69 30838-299
Bild von Ilka Schaper
Ilka Schaper Senior Account Manager
+49 69 30838-152
+49 69 30838-199
Bild von Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 69 30838-201
+49 69 30838-299