7. BME-Forum: Shared-Service-Konzepte im Einkauf - 24. April 2018 in Frankfurt am Main

Professionell, marktorientiert und flexibel agieren

  • Von der Planung zur Umsetzung – was sind die größten Herausforderungen?
  • Leistung und Qualität richtig messen
  • Segmentierung nach Prozessen, Geografie, Produktgruppen und Geschäftsfeldern
  • Next Level Shared Services: Effiziente Messung vereinbarter Prozesse und Ziele
  • Bedeutung voll automatisierter Prozesse und der Einsatz von Robots

Richtig geplant und umgesetzt führen Shared-Service-Konzepte im Einkauf zu Kostensenkungen, hoher Servicequalität und Transparenz von Kosten- und Leistungsstrukturen.

Auf diesem BME-Forum stehen folgende Fragestellungen im Fokus:

  • Welche Standardisierungsparameter sind sinnvoll und erlauben trotzdem ein hohes Maß an Flexibilität?
  • Welche Kennzahlen sind aussagekräftig und bilden die Basis für weitreichende Entscheidungen und Maßnahmen?
  • Wie kann die Shared-Service-Organisation als kontinuierlicher Verbesserungsprozess verankert werden?
  • Welche Herausforderungen und Chancen bieten sich dem Procurement Shared Service Center durch Trendthemen wie Industrie 4.0?
  • Wie kann ein effektives Change Management realisiert werden, um den Organisationsumbau reibungslos zu gewährleisten?

2 getrennt buchbare Workshops:

Workshop A | 23. April 2018
Organisationsmodelle im Einkauf: Wie stelle ich mich zukünftig richtig auf?

Workshop B | 25. April 2018
Shared Services im Einkauf – Wege, Implementierung, Steuerung, Performance

Ansprechpartner

Bild von Anita Engelmann
Anita Engelmann Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-240
+49 6196 5828-299
Bild von Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299
Bild von Sarah Baer
Sarah Baer Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-124
+49 6196 5828-598