Disrupting Procurement - 10. - 11. April 2018 in Berlin

Erster Konferenztag - 10. April 2018


Fachlicher Vorsitz und Moderation
Klaus Pause, ehemals Corporate Solutions | Director Process Harmonization P2P, adidas Group

09.00 - Begrüßung der Teilnehmer und Eröffnung der Konferenz

09.15 - NEW TECHNOLOGY WAVE – how digitalisation disrupts industries 

  • Welche Branchen und Unternehmen unterliegen bereits der totalen Disruption?
  • „Einkauf 4.0“,„Smart Life“ und „Connectivity“ – in welche Richtung gehen die nächsten Trends und Entwicklungen?
  • Innovationsfähigkeit entscheidet über den Erfolg – was Sie jetzt tun müssen
  • Inspirationen und Best-Practices für neue Märkte und Geschäftsmodelle aus dem Silicon Valley

Nick Sohnemann, Trendforscher und CEO, FUTURE CANDY GmbH

10.00 - Procurement R.I.P. (rest in peace) – how digitalisation can become a threat for procurement 

  • How procurement has to change in order to keep pace with digitalisation
  • Facing the challenges: Global and unstable markets, rapid technological development, increasing supply chain complexity
  • Managing the interface between suppliers and organisation to drive continuous innovation
  • Designing a digital supply chain: Real-time and cloud-based

Shahriar Tabrizi, Chief Procurement Officer, Sivantos Group

10.45 - Networkingpause mit Kaffee und Tee in der Ausstellung

Technology Corner mit Nick Sohnemann, FUTURE CANDY GmbH: Tauchen Sie ein in die virtuelle Realität mit VR/AR-Brillen

10 Minuten Wechselpause

12.10 - Mensch und Maschine – Komplexitätsreduzierung durch Einsatz von selbstlernenden Systemen im Beschaffungsprozess

  • Globale Digitalstrategie der BASF 
  • Einkauf 4.0 bei BASF
  • Einheitliche Nutzung von Warengruppen über Landesgrenzen hinweg durch selbstlernende Systeme

Andreas Abrath, Director Procurement 4.0 and Project Head »Complexity Reduction in Procurement«, BASF SE

12.40 - Mittagspause, Networking in der Ausstellung

14.10 - Parallele Round Tables und Speaker´s Corners

Round Table I – anregende Diskussion und neue Denkanstöße
Einkauf 4.0 – wie gelingt die unkomplizierte Anbindung von „weniger digitalen“ Zulieferern?
Reinald Schneller,
Geschäftsführer, Netfira GmbH

Round Table II – anregende Diskussion und neue Denkanstöße
B2C- vs. B2B-E-Commerce und User Experience – warum verlieren wir im B2B den Anschluss? Was können wir von B2C lernen und übernehmen?
Alexander Graff,
Programmleitung Corporate, Schweitzer Fachinformationen
Tobias Joksch, Manager Business Development, Axel Springer SE

Round Table III – anregende Diskussion und neue Denkanstöße
Offenheit als Enabler vertikaler & horizontaler Vernetzung! Warum der Einkauf die IT vom Multi-Vendor-Ansatz überzeugen muss.
Georg Wall, 
Innovation Coach, wescale

Round Table IV – anregende Diskussion und neue Denkanstöße
„Alexa … Wo kann ich heute Einsparungen erzielen?“
Wie intelligente Handlungsempfehlungen Ihren strategischen Einkauf revolutionieren – Praxisbeispiele

Stefan Dammers, Director Technology und
Tobias Jasinski, Director Customer Success, Kloepfel iProcurement GmbH

Round Table V – anregende Diskussion und neue Denkanstöße
Start-up Mindset 
 (Wie) Muss sich eine Unternehmenskultur ändern, um innovativ zu bleiben
Marcel Maier,
Prozessgestalter Strategisches Lieferantenmanagement, Daimler AG

Speaker´s Corner I – Vertiefung und Erfahrungsaustausch mit dem Referenten
Woran scheitert der erfolgreiche Einsatz von Robotic Process Automation?
Konstantin Meier-Kulenkampff,
Director Purchasing, EME and Global Strategy & Methods, AGCO International GmbH

15 Minuten Wechselpause

15.10 - Digital Procurement – from Hype to Value

  • Digital Procurement Transformation at Vodafone
  • P365D – a disruptive co-innovation by KPMG and Vodafone
  • Digital category management and cognitive category intelligence

Detlef Schultz, Chairman of the Board of Directors, Vodafone Procurement Company SARL
Michael Pleuger, Global Solution Partner Digital Procurement, KPMG AG

15.40 - Start-up Pitches I – erhalten Sie frische Impulse zu neuen Geschäftsmodellen

Nachhaltigkeit & Compliance von Lieferanten überwachen – skalierbar, digital, Social Media in Echtzeit
Martin Berr-Sorokin, CEO / Founder, Integrity Next GmbH

Smart Procurement – mit Blockchain zum automatischen Einkauf
Thomas Müller, CEO & Co-Founder, contractus

Valuedesk – Smart procurement. Better results. Together.
Torsten R. Bendlin, CEO, Valuedesk GmbH

Artificial Intelligence im Einsatz – ARTIMIS als digitaler Vorteil für Einkauf und Supply Chain
Georg Stühler, CEO, scoutbee

Ihre Fragen an die Start-ups

16.40 - Networkingpause mit Kaffee und Tee in der Ausstellung

17.10 - Podiumsdiskussion: Disruption im Einkauf – was tun?
Reorganisationen, Umstrukturierungen, Digitalisierung und deren Auswirkungen

Markus Fischer, Global Lead Indirekter Einkauf, SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG
Torsten R. Petrick,
CPO, Schuler AG
Mejdi Laribi, Leiter Einkauf IT, GfK
u.v.m.

17.55 - Die Supply Chain Risk Management Vision – eine spannende Live-Demo mit Technologien für den Einkauf der Zukunft

  • IoT, Sensoren, Artificial Intelligence, Big Data, Drohnen, Spracherkennung – inwieweit sind diese „Buzzwords“ schon Realität?
  • Wie kann der Einkauf von diesen digitalen Enablern profitieren?
  • Wie können die Risiken in der Lieferkette mithilfe der digitalen Assistentin „Risky“ in Echtzeit gemanagt werden?

Rolf Zimmer, Gründer und Geschäftsführer, riskmethods GmbH

18.15 - Zusammenfassung des Tages

18.30 - Ende des ersten Konferenztages

19.00 - Abfahrt zur Abendveranstaltung – Treffpunkt zur Abfahrt wird vor Ort kommuniziert

18.30 - Abendevent hosted by KPMG

Auf Einladung unseres Partners KPMG lassen wir einen ereignis- und informationsreichen Konferenztag am Abend gemeinsam ausklingen. Schalten Sie um auf analog und profitieren Sie von Austausch und lockerem Networking im komfortablen Atrium der Deutschland-Zentrale von KPMG. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Themen des Tages in entspannter Runde mit Ihren Fachkollegen zu vertiefen.

Ansprechpartner

Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Mirjam Zeller
Mirjam Zeller Geschäftsführerin BME Marketing GmbH
+49 6196 5828-126
+49 6196 5828-199
Bild von Rabea Bieser
Rabea Bieser Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-210
+49 6196 5828-299