14. BME-/VDV-Forum Schienengüterverkehr 19. – 20.01.2021 | Berlin

In Kooperation mit:
 
➤ Verkehrsverlagerung aktuell – von der Idee zur Umsetzung
  • Update verkehrspolitisches Engagement für die Schiene
  • Trends in der Warenlogistik
  • Verlagerungskonzepte für Konsumgüter, Handel & Co.
  • Nachhaltigkeit realisieren, Wirtschaftlichkeit durchsetzen
  • Die Schiene als starker Partner in der Krise

Die ausgewählten Themen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Round Table beschäftigen sich daher im Fokus mit der Umsetzbarkeit von innovativen Bahntechnologien unter Wirtschaftlichkeitsaspekten. Neben der Digitalisierung als ein Kernthema des Masterplans Schienengüterverkehr werden Technologien für Ressourcen- und Kapazitätsmanagement, Logistik und Prozessqualität im konkreten Kontext vorstellt.

Best-Practice-Beispiele zeigen, welche wirtschaftlichen, politischen und infrastrukturellen Herausforderungen bei der Umsetzung und Implementierung dieser Technologien bewältigt werden müssen. Ziel ist die Steigerung der Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit der Schiene.

Wir freuen uns, Sie am 19. und 20. Januar 2021 in Berlin begrüßen zu dürfen!

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an:

  • Verlader aus allen Industrie- und Handelsbereichen
  • Dienstleister aus dem Eisenbahn-Umfeld
  • Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • Bahnspeditionen

Ansprechpartner

Bild von Anita Engelmann
Anita Engelmann Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-240
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Sarah Baer
Sarah Baer Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-124
+49 6196 5828-598