10. BME-Thementag: Vertragsmanagement im Einkauf | 8. März 2022

10. BME-Thementag | ONLINE

Vertragsmanagement im Einkauf

Risiken minimieren – Prozesse beschleunigen!


Schwerpunktthemen dieses Thementags

  • Stolpersteine im Vertragsmanagement – und ihre Lösung
  • Vertragsmanagement als ein Baustein der Sourcing Risk Strategy
  • Von Prozessdefinition bis Rollout: Die erfolgreiche Implementierung einer Contract Management Software
  • Praxisberichte zur Digitalisierung und Automatisierung im Vertragsmanagement
  • Lieferkettengesetz: Mit einem smarten Vertragsmanagement rasch Gesetzesänderungen umsetzen

Zum Veranstaltungsprogramm >

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Nachwirkungen und „Noch-Wirkungen“ der Pandemie beschäftigen viele Unternehmen aktuell sehr! In Zeiten von Lieferengpässen und unsicheren Sourcing-Quellen ist der Einkauf stark gefordert. Zusätzlich sorgt das Lieferkettengesetz für Wirbel.

Die Einhaltung von Standards bei sozialen Rahmenbedingungen und Umweltaspekten entlang der Wertschöpfungskette wird verpflichtend. Den Themen Lieferantenmonitoring, Risikomanagement und Supply Chain Visibility kommt unter dem Lieferkettengesetz eine viel stärkere Bedeutung für den strategischen Einkauf zu.

Diese Entwicklungen machen auch vor dem Vertragsmanagement nicht halt, denn ein umfassendes Vertragsmanagement ist ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Risikomanagement. Ist beides gut „verzahnt“, können Risiken frühzeitig getrackt und identifiziert werden.

Parallel nimmt der Grad der Digitalisierung und Automatisierung in den Unternehmen weiter zu und beeinflusst die Prozesse und Tools auf allen Ebenen. Die Digitalisierung des Contract Lifecycle ist ein umfangreiches Projekt, das dann gut gelingt, wenn alle erforderlichen Prozesse vor der Toolauswahl detailliert definiert sind. Eine besondere Rolle für den Erfolg eines solchen Projekts spielt zudem die Implementierungs- und Rollout-Strategie.

Dies sind nur zwei Themen, die am 8. März im Rahmen unserer Online-Tagung im Mittelpunkt stehen! Wir möchten Ihnen auch in diesem Jahr einen breiten Überblick über den aktuellen Stand der Dinge geben und das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Im Rahmen unserer digitalen Konferenzen kommt auch die Interaktion nicht zu kurz: Profitieren Sie von unseren „Meet the Speaker“-Sessions und stellen Sie dort – sowie an unseren virtuellen Thementischen – den Referenten Ihre Fragen.

Wir freuen uns, Sie im März 2022 in unserem virtuellen Konferenzraum  begrüßen zu dürfen!

Ihre
Daniela Schulz
Projektmanagerin, BME Akademie

Zum Veranstaltungsprogramm >

Anmeldung

PDF-Download

Ansprechpartner

Bild von Daniela Schulz
Daniela Schulz Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-243
+49 6196 5828-299
Bild von Ilka Schaper
Ilka Schaper Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-152
+49 6196 5828-598
Bild von Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299