4. BME-Forum: Agiles Projektmanagement im Einkauf | 5. ─ 6. Februar 2019 in Mainz

Zweiter Forumstag | 6. Februar 2019

09.00 Eröffnung des zweiten Forumstages

Christian Schneider, Dr. Heiko Haller

Tipps und Tools: Agile Projekte im Einkauf erfolgreich steuern!

09.15 Gemeinsames Brainstorming
Herausforderungen für den Einkauf in agilen Projekten
Welche typischen Fehlerquellen gibt es für agile Projekte im Einkauf?
Mit dem Brainstorming reflektieren Sie, welche Herausforderungen Sie in agilen Projekten befürchten oder bereits kennengelernt haben.

Dr. Heiko Haller

10.15 Budget- und Kostencontrolling in agilen Projekten – eine kritische Betrachtung

  • Herausforderung Leistungsbeschreibung im (agilen) Projektmanagement
  • Agiles Projektmanagement – Budgetierung und Kostencontrolling
  • Leistung und Kosten – Transparenz schaffen und nutzen
  • Best-Practice-Lösungen für agiles Projektmanagement – Effizienz und Effektivität im Einkauf bewerten

Manuel Günzel, Geschäftsführer, Günzel Consulting

11.00 Kaffee- und Teepause, Zeit für Networking

11.30 Praxiswissen: Scrum, Pulse & Co. im Einkauf

  • Überblick über agile Methoden: Scrum, Kanban, Pulse & Co.
  • Fokus Scrum & Pulse: Vor- und Nachteile für den Einkauf
  • Der Einkäufer als Product Owner, Scrum Master oder Produktentwickler?!

Ziel ist es, Basiswissen für die Nutzung von Scrum, Pulse & Co. im Einkauf zu erwerben.

Christian Schneider

12.30 Gemeinsames Mittagessen

13.45 Erfahrungsaustausch: Nutzung agiler Methoden im Einkauf

  • Welche agilen Methoden werden bereits von der Teilnehmergruppe genutzt?
  • Warum hat man sich für eine bestimmte Methode entschieden?

Ziel ist es, einen Überblick zu gewinnen, welche Teilnehmer bereits agile Methoden verwenden. Neben der Verwendung stehen hierbei die Gründe für die Wahl einer Methode im Fokus.

Dr. Heiko Haller

Wahl der „richtigen“ agilen Methode für den Einkauf

14.15 Scrum, Kanban & Co.: Die richtige agile Methode für den Einkauf auswählen!

  • Kritische Selbstreflexion: Wo steht die Einkaufsorganisation, wo möchte sie hin?
  • Individuelle Projektziele des Einkaufs im Unternehmenskontext
  • Realistische Auswahlkriterien festlegen

Christian Schneider

15.00 Kaffee- und Teepause, Zeit für Networking

15.30 Praxisbericht: SCRUMBAN, KANRUM, dingsbums – von allem ein bisschen und eine Prise Tagesgeschäft

  • Agile Methoden im Einkauf: Aller Anfang ist holprig
  • Grenzen und Chancen von Scrum & Kanban im Einkauf
  • Fazit: Entwicklung eigener Methode passend zur Einkaufsorganisation

Marcel Daniel, Teamleitung strategischer Einkauf/stellvertretende Einkaufsleitung, igus GmbH

16.15 Zusammenfassung der Ergebnisse und Abschlussdiskussion

Christian Schneider, Dr. Heiko Haller

17.00 Ende des Praxisforums

Ansprechpartner

Bild von Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299
Bild von Sarah Jaax
Sarah Jaax Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-254
+49 6196 5828-299
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-598