04.02.2014 //

5. BME-eLÖSUNGSTAGE in Düsseldorf

Größte Plattform für E-Lösungen findet am 25. und 26. März statt.

Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse ist zu einem der Haupttreiber der modernen Unternehmensorganisation geworden. Intensive Vernetzung und Zusammenarbeit über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg bestimmen die weitere Organisationsentwicklung und bieten neue Chancen. Mit elektronischen Beschaffungswegen lassen sich insbesondere bei C-Teilen die Kosten reduzieren, weshalb sie aus den Unternehmen nicht mehr wegzudenken sind. Durch die Zusammenführung von Prozessen optimieren Sie den Beschaffungsvorgang und sorgen auf Knopfdruck für mehr Transparenz bei den Bedarfsstellen.
 

Antworten auf eine Vielzahl an Fragen zu den Möglichkeiten mit E-Procurement geben die 5. BME-eLÖSUNGSTAGE, die vom 25. – 26. März 2014 in Düsseldorf stattfinden. Mehr als 60 Aussteller geben Ihnen auf der größten Plattform für elektronische Lösungen einen kompakten Marktüberblick. Geklärt wird, worauf es bei einem erfolgreichen Roll-Out ankommt, wie man ein effektives Supplier Lifecycle Management gestaltet, wie der Business Case aussieht, wie man die Mitarbeiter im Change Management mitnimmt und wie die Anbindung an Backend-Systeme erfolgen sollte. Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung, um Ihrem Einkauf und Ihrer Supply Chain neuen Schwung zu geben.

Mehr Infos:

» Homepage der eLÖSUNGSTAGE

Ihr Vorteil:

Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei Teilnehmern aus einem Unternehmen erhalten Sie eine weitere Teilnahme kostenlos!

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: