18.01.2019 //

5. Sourcing-Day in Pilsen: Jetzt Bedarfe anmelden!

Einkäufer reisen am 14. Mai 2019 zum fünften Mal mit dem BME zu B2B-Gesprächen nach Tschechien in die westböhmische Metropole.

Pilsen ist wieder Schauplatz des 5. Sourcing Days. Foto: kaprikfoto / Fotolia Pilsen ist wieder Schauplatz des 5. Sourcing Days. Foto: kaprikfoto / Fotolia

Nach dem Erfolg, den der Verband bei seinen bisherigen Veranstaltungen in Osteuropa feierte, gehen die Initiativen des BME für die dortigen Beschaffungsmärkte 2019 in die nächste Runde. Um Einkäufern erneut die Chance zu geben, auf eine effiziente Art und Weise neue Kontakte zu knüpfen, veranstaltet der BME am 14. Mai 2019 seinen fünften „Sourcing Day“ in Pilsen. Partner der Veranstaltung ist die tschechische Handelsförderungsagentur CzechTrade.

Jetzt kostenlos Bedarfe anmelden!

Bei dem Trip stehen neben Best-Practice-Vorträgen wieder Matchmakings und ein attraktives Rahmenprogramm auf der Agenda. Deutsche Einkäufer können in der westböhmischen Stadt bis zu 15 Lieferantengespräche führen. Bei der vorherigen Informations- und Kontaktbörse, die im Mai 2018 in Pilsen stattfand, wurden so vierzehn deutsche Unternehmen mit tschechischen Lieferanten zusammengebracht.

Die Suche nach passenden Suppliern übernimmt der BME gemeinsam mit Czech Trade. Eine E-Mail an unsere Junior International Project Managerin Anke Imelmann genügt, um den kostenfreien, individuell auf Ihre Bedarfe zugeschnittenen Identifikationsprozess zu starten. Hierzu bitten wir Sie, Ihr vollständig ausgefülltes Einkäuferprofil Frau Imelmann bis zum 14. Februar 2019 per Mail zukommen zu lassen.

Nach Abschluss der Lieferantensuche werden die passenden Gesprächspartner vorgestellt und mit Ihnen in Pilsen an einen Tisch gebracht. Ergänzend stellt Ihnen der BME eine Liste der potenziellen Geschäftspartner zur Verfügung.

Fakten „5. Sourcing Day Plzen“:
  • Datum: 14. Mai 2019
  • Ort: Vedeckotechnicky Park Plzen | Teslova 3, Plzen, Tschechische Republik
  • Preis Matchmakings inkl. Lieferantenliste: 695,00 Euro (zzgl. MwSt.)
  • Anreise/Unterkunft: Individuell, Hotelkontingente werden vereinbart
Anmeldungen/Ansprechpartner:

Anke Imelmann
Junior International Project Managerin
E-Mail: anke.imelmann(at)bme.de

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: