13.05.2019 //

54. BME-Symposium: Erste Programmdetails veröffentlicht

Jetzt die Weichen richtige stellen: "Zukunft wagen!" ist das zentrale Motto des diesjährigen BME-Veranstaltungshighlights, zu dem wieder rund 2.000 Einkäufer, Logistiker und Supply Chain Manager aus dem deutschsprachigen Raum erwartet werden.

Traffic on the Floor: Auch 2019 wird der BME-Check-in-Schalter des 54. BME-Symposiums Einkauf und Logistik im Berliner Hotel InterConti wieder stark frequentiert sein. Auf dem Bild: Kongressteilnehmer des vergangenen Jahres. Foto: Tanja Marotzke/BME e.V. Traffic on the Floor: Auch 2019 wird der BME-Check-in-Schalter des 54. BME-Symposiums Einkauf und Logistik im Berliner Hotel InterConti wieder stark frequentiert sein. Auf dem Bild: Kongressteilnehmer des vergangenen Jahres. Foto: Tanja Marotzke/BME e.V.

„Zukunft wagen!“ ist das zentrale Veranstaltungsmotto des 54. BME-Symposiums Einkauf und Logistik. „Auf unserem dreitägigen Summit diskutieren wir, durch welche Wertbeiträge Einkauf und Supply Chain Management die Zukunft unserer Unternehmen aktiv mitgestalten können“, betont Dr. Silvius Grobosch, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME). Die vom 13. bis 15. November in Berlin stattfindende Fachtagung konzentriert sich in diesem Jahr auf sechs Schwerpunkte. Dazu zählen:

  • Strategie 2025
  • Mensch und Organisation
  • Supply Networks
  • Risiken managen
  • Business Analytics sowie
  • Bots, KI und Co.

Die ersten Referenten haben bereits verbindlich zugesagt. Dazu zählen unter anderem:

Ralf Anderhofstadt, Head of Center of Competence Additive Manufacturing der EvoBus GmbH – Daimler Buses
Goran Cangl, Head of Nokias Open Ecosystem Network Nokia
Dr. Jutta Heckenkamp, Vice President Global Procurement der Fuchs Petrolub SE
Charlotte de Brabandt, Member of the ISM’s Thought Leadership Council ISM Megawatt Winner 30 under 30 und
Jacob Gorm Larsen, Director of Digital Procurement, Maersk.

Weitere Informationen zum Jahres-Highlight des BME unter www.bme-symposium.de.

Save the Date:

54. BME-Symposium Einkauf und Logistik
13.-15.11.2019
Hotel InterContinental
Budapester Straße 2
D-10787 Berlin

Für Anmeldungen zum Symposium:
Jacqueline Berger
Tel.: +49 (0) 61 96/58 28-2 00
E-Mail: jacqueline.berger(at)bme.de

 

 

 

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: