54. BME-Symposium Einkauf und Logistik | 13.–15.11.2019


#pacesetter ermöglichen Weltrekorde:
Mit dem richtigen Mindset bieten Sie als Einkäufer*in oder Supply Manager*in Orientierung und Motivation für das Team, wenn es gilt, im Rennen um Talente, Ressourcen, Innovationen und Know-how die Nase vorn zu behalten. Als #pacesetter geben Sie die Richtung vor.

Diskutieren Sie mit – das sind die Highlights!

  • Auf dem Weg zum Value-Adding-Hero? Die neue Value Proposition von Einkauf und SCM
  • Transformation ohne Ende? Wie nachhaltiger Change und Kulturwandel gelingt
  • Transforming Talent & Workforce! Strategien für Leadership, Workforce & Talent Management und Employer Branding
  • Von „agile Organisation“ bis „kollaborativ arbeiten“! Mode-Buzzwords mit Leben füllen
  • Ökosystem statt linearer Lieferkette? Wie Sie Ihr Unternehmen mit neuen Ideen und
    Innovationen aufladen
  • Procurement4Future? Sustainability als Leitlinie für Einkauf und Supplier Management
  • Störfaktor Politik? Risiken für internationale Supply Chains durch geopolitische Spannungen
  • KPIs von gestern für morgen nutzen? Kosten und Performance steuern, Wertbeitrag messen
  • Schöne neue Technologie? RPA, 3D-Druck, Machine Learning und KI im Einkauf
  • Mittelstand – Rückgrat der deutschen Wirtschaft! Handlungsansätze für die Roadmap 2025

Tipps für Ihre Agenda – so finden Sie die richten Beiträge für sich:

Anmeldung 54. Symposium Einkauf und Logistik 2019

Downloads

Symposiums-Anzeige

Symposiums-Anzeige

Ansprechpartner

Bild von Natalie Popoola
Natalie Popoola Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-215
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Partner/Aussteller
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-598
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-598