55. BME-Symposium Einkauf und Logistik – digital | 09.–12.11.2020

PROGRAMMPLANUNG

Was für ein Jahr! Das Jahr 2020 ist turbulent und die Rahmenbedingungen für die nächsten Monate unsicher und volatil. Einkauf und Supply Chain Management müssen weiter Pioniergeist zeigen sowie neue und unkonventionelle Wege finden, um die Versorgung zu gewährleisten, Risiken zu mindern und damit die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ihrer Unternehmen zu sichern.

Gipfel erklimmen! Um eine schwierige Bergetappe zu erklimmen müssen oft neue Wege gefunden werden. In Abhängigkeit der Wetterlage gilt es, die geeigneten Pfade zum Gipfel neu zu erschaffen.  Wie sehen weitere Prognosen für Wirtschaft und Märkte aus? Wie stellen wir uns gesellschaftlich, unternehmerisch und nicht zuletzt in Einkauf und Supply Chain Management neu auf?
Wir sind überzeugt: Mit den richtigen Tools, dem passenden Team und gutem Training, erklimmen wir jeden Berg. Und dass Einkäufer*innen wahre Gipfelstürmer sind, haben sie in den letzten Monaten einmal mehr bewiesen.

Damit wir als BME und das Symposium Digital Sie bestmöglich bei den aktuellen Herausforderungen unterstützen kann, haben wir das Programm komplett auf den Kopf gestellt und passen es aktuell an die neuen Herausforderungen an.

55. Symposium Einkauf und Logistik 2020 – digital

IMPRESSIONEN 2019

Bildergalerie

HIGHLIGHTS

STIMMEN UNSERER TEILNEHMER*INNEN

ANSPRECHPARTNER

Bild von Natalie Popoola
Natalie Popoola Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-215
+49 6196 5828-299
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Svea Oschmann
Svea Oschmann Partner/Aussteller
+49 6196 5828-125
+49 6196 5828-598
Bild von Nicole Peis
Nicole Peis Partner/Aussteller
+49 6196 5828-139
+49 6196 5828-598