BME Barcamp Procurement4Innovation

Culture meets Strategy to create tomorrow’s procurement

3. Dezember 2019 | Startwerk, Wiesbaden

Barcamp – Was ist das?

Diese Art der „Unkonferenz“ verbindet das beste von Kaffeepause und strukturierten Inhalten. Teilnehmer bewerten die Pausen zwischen Vorträgen oft als die wertvollsten Bestandteile einer Konferenz. Sie knüpfen Kontakte die oft weit über die Veranstaltung hinaus Bestand haben.

Die Lösung: Konferenz meets Kaffeepause

Klassische Veranstaltungen wie Seminare und Konferenzen sind häufig starr, bieten oft nur Einbahnstraßen-Kommunikation von Redner zu Teilnehmern und können leicht an den Bedürfnissen der Teilnehmer vorbeilaufen.

Barcamps (auch Unkonferenz oder Mitmach-Konferenz) macht die Teilnehmer zu Veranstaltern. Es gibt keine vorgefertigte Agenda – die Teilnehmer bestimmen ihre Agenda selbst. Sie bieten selbst Vorträge an und stimmen mit den Füßen ab, denn nur die interessantesten Themen finden tatsächlich auch statt. Die Teilnehmer selbst leiten die Sessions.

Fokus des BME Barcamps:

Innovationen im Einkauf und Zukunftsfähigkeit sind zentrale Motive, die im Rahmen des Events bespielt werden sollen: #Trends #Technologien #DigitalMindset

Unser Barcamp verbindet dabei 3 Effekte:
  1. Vernetzung & Team-Building durch das Gemeinschafts-Erlebnis
  2. Inspiration & Information durch Einblicke und Impulse
  3. Transfer & Anwendung auf den eigenen Einkauf
Der Preis

Für Einkäufer: 495,- abzgl. 10 % Frühbucherrabatt bis 15. September 2019!

Infos und Anmeldung im Shop

Infos und Anmeldung im Shop

Was ist ein Barcamp?

Interview mit Dominik Hofmann

Ansprechpartner

Bild von Eva-Maria Winteroll
Eva-Maria Winteroll Innovation & Produktentwicklung International
+49 6196 5828-141
+49 6196 5828-598
Bild von Katrin Matthias
Katrin Matthias Projektmanagerin
+49 6196 5828-214
+49 6196 5828-598
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299