11. BME-Forum: Einkauf von Werkzeugen für Kunststoffteile | 27.05.2020 Düsseldorf

      Richtige Kalkulation von Werkzeugen zur Kunststoffbearbeitung

      Um Kunststoff in die richtige Form zu bringen, braucht es die richtigen Werkzeuge. Diese haben sich mittlerweile zu einem prominenten Kostenfaktor entwickelt. Doch beim Werkzeugeinkauf Kosten zu senken ist nicht so einfach wie es klingt.

      Das 11. BME-Forum „Einkauf von Werkzeugen für Kunststoffteile“ steht ganz im Zeichen nachhaltiger Strategien, um günstig an hochwertige Werkzeuge für die Kunststoffverarbeitung zu kommen. Dabei wird berücksichtigt, dass die kurzfristig billigste Lösung langfristig die schlechteste und teuerste sein kann. Denn wer beim Werkzeugeinkauf kurzfristig und nicht gründlich rechnet, braucht auf den Schaden nicht zu warten.

        Buchen Sie zusätzlich zum Forum die Workshops:

        Workshop A | 26. Mai 2020
        Technisches Wissen für Spritzgusswerkzeuge

        Workshop B | 28. Mai 2020
        Beschaffung von Werkzeugen für Kunststoffteile
        Kostentreiber – Beschaffungsstrategien – Beschaffungsmärkte

        Ihre Vorteile auf einen Blick:
        • Top-Themen aus Ihrer täglichen Praxis
        • Fokus auf dem Thema Kostensenkung
        • Hohe Praxisorientierung durch erstklassige Referenten namhafter Unternehmen
        • Netzwerken leicht gemacht
        Zielgruppe:

        Mit dieser Veranstaltung richten wir uns an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen

        • Kaufteileinkauf
        • Kunststoffeinkauf- und -verarbeitung
        • Einkauf werkzeuggebundener Teile
        • Werkzeugeinkauf
        • Strategischer Einkauf
        • Technischer Einkauf
        • Commodity Management Tooling

        Ansprechpartner

        Bild von Melanie Baum
        Melanie Baum Anmeldungen
        +49 6196 5828-201
        +49 6196 5828-299
        Bild von Pascal Dumont du Voitel
        Pascal Dumont du Voitel Inhaltliche Fragen
        +49 6196 5828-249
        +49 6196 5828-299
        Bild von Roland Knoor
        Roland Knoor Business Partner/Aussteller
        +49 6196 5828-113
        +49 6196 5828-598