DISRUPTING PROCUREMENT | 2. – 3. April 2019 in Berlin

 
Trends, Innovationen und die digitale Zukunft des Einkaufs
  • Disruption, Innovation, New Thinking – welche Trends & Technologien reformieren Einkauf und Supply Chain?
  • Digital Leadership – der Einkäufer als Experte für Technologie & Innovationsmanagement
  • Datengetriebene Prozessoptimierung – wie RPA, Artificial Intelligence & Machine Learning in der Praxis überzeugen
  • Technology-Update mit 3D-Druck, Augmented Reality und Blockchain – neue Spielregeln für Beschaffungs- und Wertschöpfungsprozesse?!
  • Thinking outside of the box – wie neue Ideen und Geschäftsmodelle durch kollaborative Partnerschaften entstehen

+++ Highlight: Frische Impulse aus der Start-up-Szene +++

Zusätzlich buchbar Intensiv-Workshop am 1. April 2019
Disruptive Change Management – Innovationsbarrieren abbauen von innen nach außen

Get out of the box – Unlock the potential of digital Procurement

Nach dem überwältigendem Erfolg der Auftaktveranstaltung gehen wir mit der Disrupting Procurement 2019! in die zweite Runde. Pioniere aus der Einkaufspraxis, Vordenker und brillante Start-ups geben Einblicke in die neusten Trends & Innovationen für Einkauf und Supply Chain.

Digitalisierung macht möglich, was zuvor unmöglich erschien. Vernetzte Maschinen und smarte Algorithmen machen durch automatisierte Prozesse einfache menschliche Arbeitsschritte weitestgehend obsolet. Auch Strukturen von Einkauf und Supply Chain werden durch die Digitalisierung durchbrochen und ersetzt – man spricht hier von Disruption. Hier stellt sich nun die Frage: Macht sich der Einkauf die digitalen Möglichkeiten zu Nutze oder fällt er ihnen letztendlich zum Opfer?

Unternehmensbereiche von innen zu transformieren erfordert viel Mut, Hartnäckigkeit und Ausdauer, vor allem auch die Fähigkeit, alte Strukturen, Rollen und Systeme neu zu gestalten.

Wir widmen uns auf der Konferenz u.a. den Leitfragen:

  • Wie wird der Einkauf agil und innovationsfähig im disruptiven Wandel?
  • Wie steigt der Einkäufer zum Digital Leader und zum Experten für Technologie & Management auf?
  • Wie arbeiten Start-ups mit traditionellen Unternehmen zusammen?
  • Wie werden Blockchain, RPA oder Machine Learning eingesetzt?
  • Welchen Mehrwert bringen 3D-Druck, Virtual Reality oder Plattformökonomie für Einkauf und Supply Chain?

In Einkauf & SCM schlummern noch ungeahnte strategische Potenziale, die nur darauf warten, hervorgebracht zu werden. Um dem allerdings gerecht zu werden, muss der Einkauf aus seiner alten Position herausbrechen und sich neu erfinden.

Zielgruppe

Führungskräfte und Fachexperten aus den Bereichen Einkauf, Supply Chain Management, Logistik, Produktion und Unternehmensstrategie produzierender sowie nicht produzierender Unternehmen

Folgen Sie uns auf Twitter und bleiben Sie stets auf dem Laufenden!

Follow @BMEev
Seien Sie dabei mit #BME_disrupt

Ansprechpartner

Bild von Ivonne Damm
Ivonne Damm Partner/Aussteller
+49 6196 5828-106
+49 6196 5828-199
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Rabea Bieser
Rabea Bieser Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-210
+49 6196 5828-299
Bild von Roland Knoor
Roland Knoor Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-113
+49 6196 5828-199