DISRUPTING PROCUREMENT | 18. – 19. August 2020 in Berlin

Intensiv-Workshop A – 17. August 2020

DISRUPTIVE CHANGE MANAGEMENT – NEXT LEVEL

Innovationsbarrieren abbauen von innen nach außen

Workshopziel

Unternehmen wie Google, Microsoft, Apple & Co. gehören zu den erfolgreichsten der Welt – wirtschaftlich und im Hinblick auf die Bewertung bei seinen eigenen Mitarbeitern. Warum ist es nicht möglich, die nachweislich erfolgreichen Unternehmenskulturen einfach zu übernehmen, um die eigenen Mitarbeiter – auch im Einkauf – auf dieselbe Art und Weise zu motivieren und schließlich ebenso agiles
und strategisches Verhalten zu erhalten? Das Grundproblem ist: „Kultur“ lässt sich nicht verordnen.

Erfahren Sie im Workshop, wie Sie nicht zielführende Denk- und Verhaltensmuster verändern, Innovationsverhalten initiieren, Potenziale erschließen und Veränderungsprozesse vorantreiben, um Einkauf & Supply Chain in der digitalen Transformation voranzubringen und die Einführung neuer Technolgien zu erleichtern.

Dank der erprobten Lösungsansätze für die anstehenden Aufgaben in der eigenen Einkaufsorganisation eignet sich der Workshop hervorragend als Startpunkt für die folgenden Konferenztage und weit darüber hinaus.

Zielgruppe

Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Supply Chain Management, Logistik, Produktion und Unternehmensstrategie produzierender sowie nicht produzierender Unternehmen

Inhalte

New Work – Mindset & Kultur

  • Work – Was ist wirklich „Neu“?
  • Was ist das „disruptive“ an New Work?
  • Wie erreicht man die angestrebte „Sinnstiftung“ und „Selbstverantwortung“ in tradierten Unternehmen oder klassisch zusammengestellten Teams?

Agilität – dem Buzzword eine echte Bedeutung geben

  • Die 10 Eckpfeiler der Agilität
  • Was ist Agilität im Einkauf?
  • Agile Methoden und Innovationstechniken und deren Nutzen

Innovationsbarrieren und die Macht von Informationen

  • Simulation von agilen Teams
  • Rationale Akzeptanz und Wirklichkeit
  • Wann und wie setzen wir den richtigen Trigger?

Nudging im Change-Prozess – kluge Entscheidungen anstoßen

  • Obst auf Augenhöhe und in Griffnähe, Donuts in der hintersten Ecke der Kantine – die Methode und welches psychologische „Prinzip“ sich dahinter verbirgt
  • Wie wende ich Nudging an?

Kein Change-Prozess gleicht dem anderen – eine eigene Roadmap entwickeln

  • Was verändert sich für mich als Führungskraft: „Neue“ Rollenbilder und Instrumentarien
  • Reflexion der eigenen Ziele und Aufgaben für die Zukunft
Methodik und individueller Mehrwert

Der Workshop bietet eine gelungene Mischung aus Inputphasen zu den neusten Erkenntnissen und Methoden aus Wissenschaft und Forschung sowie Umsetzungsbeispielen in Einkauf und Supply Chain Organisationen.

Aus unserer Erfahrung profitieren die Teilnehmer sowohl durch den gebotenen Workshopinhalt als auch durch die offene Stimmung im Workshop. Dies ermöglich ein „Von-einander-Lernen“ auf Augenhöhe. Um uns optimal auch auf Ihre Schwerpunktthemen und Fragestellungen einzurichten, bieten wir im Vorfeld die Teilnahme an einem Fragebogen an. Den Teilnahmelink senden wir Ihnen nach Anmeldung zu.

Workshopleiterin

Bettina Bohlmann ist Wirtschaftspsychologin und als Executive Coach spezialisiert auf die Transformation von tradierten Unternehmen; insbesondere um das Potenzial aus Einkauf- und Supply Chain Organisationen strategischer zu nutzen. Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sie sich dabei mit der Initiierung von Innovationsverhalten und dem Abbau von Innovationsbarrieren. Als gefragte Impulsgeberin und Praxisexpertin referiert sie auf Zukunftskonferenzen zu Themen wie „Agilität“, „Kulturtransformation“ und „Digitalisierung“. Sie ist Geschäftsführerin der 3p procurement branding GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Workshopzeiten

09.30 – 17.30 Uhr
Die Pausenzeiten werden individuell zwischen den Teilnehmern und der Workshopleiterin festgelegt.

Downloads

Ansprechpartner

Bild von Ivonne Damm
Ivonne Damm Partner/Aussteller
+49 6196 5828-106
+49 6196 5828-598
Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Vanessa Timter
Vanessa Timter Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-220
+49 6196 5828-299