BME Sustainability Summit

#Procurement4Sustainability

Nachhaltigkeit im Einkauf ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

Die zunehmende Sensibilität der Politik, der Öffentlichkeit sowie unternehmerische Interessenslagen und ein steigendes Verantwortungsbewusstsein der Einkäufer:innen führt zum Hinterfragen und Adaptieren bestehender Einkaufsstrategien und Einkaufsprozesse.

Der digitale BME Sustainability Summit am 27. und 28. Oktober (und 29. Oktober) 2021 hat zum Ziel Einkäufer:innen auf dem Weg hin zu einer nachhaltigen Beschaffung zu unterstützen. Dabei stehen die Säulen Informieren, Lernen und Netzwerken an oberster Stelle.

  • Informieren Sie sich über neue gesetzliche Entwicklungen sowie Tools und Lösungen, die Sie auf Ihrer Reise unterstützen können. Verstehen Sie darüber hinaus wie sich all dies in Ihre Prozesse integrieren lässt.
  • Lernen Sie von anderen Unternehmen: Selten muss das Rad neu erfunden werden. Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen, deren Ideen, Projekte und Herangehensweisen Ihnen als Beispiel und Inspiration dienen können.
  • Netzwerken Sie, denn das Thema Nachhaltigkeit ist kein Wettrennen, sondern ein Bereich, der Ihre bestehenden Prozesse langfristig und unter Umständen grundlegend verändern wird. Dafür ist der Austausch zwischen Partnern und Kollegen ein nicht zu unterschätzender Wert, der nicht nur Zeit, sondern auch Nerven und Geld spart.

Durch die Vielzahl der sozialen, ökologischen Themenfelder sowie der großen Frage nach der effizienten Integration in bestehende Einkaufsprozesse werden wir auf dem BME Sustainability Summit eine Vielzahl verschiedener Formate anbieten – von Vorträgen, zu Round Tables und Workshops bis hin zu KI-basiertem Matchmaking, dass Ihnen das Netzwerken mit Gleichgesinnten einfacher macht - kostenfrei und online!

Neben spannenden Vorträgen bieten bieten wir Ihnen noch besondere Austauschformate an. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Netzwerken und intensivem Austausch zu ausgewählten themengebieten.

27. Oktober 2021: 

  • Workshhop 1: Erfolgreiches Change-Management - wie Sie Mitarbeiter und Lieferanten für die nachhaltige Entwicklung Ihres Einkaufs einbinden und begeistern. (08:30 – 09:30 Uhr)
  • Social procurement pitch: Sozialunternehmen treffen auf renommierte Großunternehmen, die ihren Einkauf nachhaltiger gestalten wollen! (16:20 Uhr – 17:20 Uhr)

28. Oktober 2021: 

  • Masterclass „Das Sorgfaltspflichtengesetz“ (09:00 Uhr – 10:00 Uhr) 
  • Workshop 2: Nachhaltigkeit in bestehende Prozesse integrieren (Arbeitstitel; 14:45 Uhr – 15:45 Uhr)

29. Oktober 2021

  • Jaro B2B Dialog

Details zu den verschiedenen Sessions finden Sie im Programmablauf. Klicken Sie rechts oben auf den Reiter „Programm“. Wir möchten Sie bitten sich im Vorfeld für die jeweiligen Sessions anzumelden. Die Anmeldebuttons finden Sie rechts oben auf dieser Seite.

 

Unsere Referenten

  • Astrid Bosten, Mitbegründerin des Sustainable Procurement Pledge und Global Senior Sustainability Manager Purchasing, Henkel
  • Dieter Brübach, Stv. Vorsitzender, B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Daniel Büchle, Geschäftsführer, AfB social & greenIT
  • Jan Bussiek, Head of Marketplaces Management, Mercateo Unite
  • Nick Heine, Head of Sustainability & Compliance, IntegrityNext
  • Dr. Christian Heinrich, Managing Director, Carbmee GmbH
  • Yvonne Jamal, Gründerin und Vorstandsvorsitzende, JARO Institut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung e.V.
  • Steffi Kirchberger, Geschäftsführerin, JARO Services GmbH
  • Bjoern Knoop, Leitung Unternehmenskommunikation, PR & Nachhaltigkeit, fritz-kulturgüter GmbH
  • Niclas-Alexander Mauß, M.Sc.Doctoral Researcher, Group Lead Sustainability, Technische Universität München
  • Ute Papenfuß, Referentin Öffentlichkeitsarbeit, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) 
  • Kai Phillipi, Villeroy & Boch AG
  • Alina Reger, Sustainable Supply Chain Manager, Anton Debatin
  • Joscha Reichold, Project Manager Sustainable Procurement, Martin Bauer GmbH & Co. KG
  • Paula Schmidsfelden, DACH Business Development Manager, Carbon Trust Europe
  • Marcus Schumacher, Leiter Einkauf, Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG
  • Christoph Schwärzler, Deutsche Bahn
  • Anja Strauß, Account Executive Germany, EcoVadis
  • Dr. Andreas Thürauf, Rechtsanwalt, SKUSA Partners
  • Hans-Walter Trepper, Leiter Materialwirtschaft, Anton Debatin
  • Klaus Wiesen, CEO, sustainabill GmbH

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel und öffentlichen Institutionen, insbesondere an Funktionsträger der Bereiche: Einkauf, Logistik, Supply Chain Management, Sustainability and CSR-Management, Quality, Legal, Risk & Compliance.

Folgen Sie uns auf LinkedIn & Twitter!

#BMEeV | #BMESustainability | #Procurement4Sustainability


In Kooperation mit:

Inhaltliche Fragen / Konzeption

Bild von Sarah Baer
Sarah Baer Programmverantwortliche Nachhaltigkeit/Innovation & Produktentwicklung
+49 6196 5828-124
+49 6196 5828-598

Sponsoring

Bild von Silva Certan-Mallmann
Silva Certan-Mallmann Head of Innovation & International Product Development
+49 173 211 82 01

Teilnehmermanagement

Bild von Lutz Karlsbach
Lutz Karlsbach Senior Projektmanager
+49 6196 5828-140
+49 6196 5828-598