SRM Migration 2025 | SAP S/4HANA® | 14.-15. Oktober 2019 | Bonn

Konferenzprogramm | 15. Oktober 2019

09.30 Eröffnung des Programms durch den BME und den Vorsitzenden
          Prof. Dr. Ayelt Komus, HS Koblenz

09.45 Introductional Keynote: Überblick S/4HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studienergebnisse

  • S/4HANA – neue IT Generation für eine neue Welt – Studienergebnisse und praktische Erfahrungen
  • Einkauf gestern, heute, morgen: Warum der Einkauf an neuen Maßstäben gemessen wird
  • Wie VUCA, Globalisierung und digitale Disruption die Spielregeln des Einkaufs verändern / erweitern
  • Neue Chancen und neue Herausforderungen für den Einkauf in der cloud-basierten, digitalen VUCA Welt
  • Einkauf gestern vs. Einkauf morgen: Vom operativen Ärgernis zum wertorientierten Enabler
  • Von MM zu SRM: Von der Administration zu Big Data und Service in der Cloud
  • Conways Gesetz: Warum ein neues SRM-System nur ein Teil des Puzzles ist – Change mit S/4HANA

Prof. Dr. Ayelt Komus, HS Koblenz

10.15 Endstation SAP SRM – Neuausrichtung vom indirekten Einkauf und der S2C Prozesse für Fertigungsmaterialien

• Einführung einer Procurement Suite als benutzerfreundliches SAP Add-on für den indirekten Einkauf
• Umsetzung der digitalen Road Map im Einkauf mit Professionalisierung der P2P Prozesse
• Konzeption und Anforderungen der S2C Prozesse für den direkten Einkauf

Jens Berberich, Hauptabteilungsleiter Einkauf, Radeberger Gruppe KG

10.45 Prozessautomation und Digitalisierung im Einkauf - Was sind die relevanten Anforderungen eines mittelständischen Industrieunternehmens an ein SRM-System? Ein Praxisbericht der ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau

Albrecht Höfler, Head of Purchase Department, Vice President Procurement, ALD Vacuum Technologies GmbH

11.15 Kaffeepause mit Networking Gelegenheit

11.45 Interaktive Round Tables 1 - 3

Wählen Sie eine der jeweils 40-minütigen interaktiven Runden

 

Round Table 1:

Change mit S/4HANA – Warum ein neues SRM-System nur ein Teil des Puzzles ist

Referent: Prof. Dr. Ayelt Komus, HS Koblenz

 

Round Table 2:
Flexibilität und Investitionen in SAP SRM erhalten – die 2bits Procurement Suite als SRM Next mit S/4HANA

Referent: Jens Meyer-Beck, Leiter Produktmanagement, 2bits GmbH

 

Round Table 3:
Digitalisierung des Einkaufs in der Praxis - „simply shifting SRM:

Wie gestallten Sie ihre individuelle Roadmap? Wie meistern Sie die Herausforderungen?
T-Systems und apsolut schildern Transformationsansätze und Praxis-Insides

Referenten: 
Johannes Schneider, Offering Manager – SAP Sourcing & Procurement, T-Systems International GmbH
Tomas Matthes, Associate Partner S/4HANA Procurement Solutions, apsolut GmbH

12.25 Wechsel der Round Tables

12.30 Interaktive Round Tables 4 - 6

Wählen Sie eine der jeweils 40-minütigen interaktiven Runden

 

Round Table 4:

S/4 GuidedBuying mit der BeNeering Cloud

 

Referent: Christoph Moll, Geschäftsführer, BeNeering GmbH

 

Round Table 5:
Wertorientier Einkauf auf Augenhöhe – Wie der Einkauf die Chance S/4HANA zur Neuaufstellung nutzen kann

 

Referentin: Yvonne Ietia, Procurement Professional, Vorstandsmitglied BME Region Koblenz

 

Round Table 6:
SAP S/4HANA® und SAP® Ariba® - The power of AND Szenarien zum Umzug Ihres Einkaufs in die Cloud

 

Referent: Willem Scheerder, Transformation Architect TAP Team, SAP SE

13.10 Mittagspause mit Networking-Gelegenheit

14.40 Praxisbericht: Wechsel auf SAP integrierte E-Procurement Lösung

  • Ausgangslage
  • Projektziele
  • Implementierung
  • Erzielte Verbesserungen

Ralf Früchtnicht, SAP Modulbetreuer MM, Dussmann Service Deutschland GmbH
Olga Weggler, IT-Systeme SAP Beraterin, Dussmann Service Deutschland GmbH

15.10 Roadmap zum zukunftsfähigen Einkaufscockpit 2025 – Praxisbericht der GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG

  • Auf dem Weg zu SAP S/4HANA - Erfolgsfaktoren und Erfahrungen mit SAP HANA
  • Lieferantenintegration und Anbindung eines Datenpools
  • Automatisierung der Einkaufsprozesse – Fluch und Segen

Frank Krüßmann, Projektmanagement Sortimentsprozess, selbständiger SAP Retail Consultant, Certified Scrum Master & agiler Coach, GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG

15.40 Kaffeepause mit Networking Gelegenheit

16.10 Die Vorbereitung entscheidet den Projekterfolg - Strategische Vorkonzeptionierung HANA

  • Organisatorische Gesamtausrichtung
  • Roadmap Erstellung – Priorisierung der Prozesse
  • Auswirkungen für den Einkauf
  • Ausblick und weitere Schritte

Edwin Maringka, Bereichsleiter Materialwirtschaft, HANSA-FLEX AG


16.40 The role of S/4HANA implementation in digital transformation and its impact on supply chain process

  • What are the main drivers to change to S/4HANA now?
  • How to take the technology implementation from local to global scale
  • The impact on supply chain processes and new way of working

Michael Liesfeldt, VP Global Supply Chain Management, ARLANXEO

17.10 Ende der Konferenz

Downloads

Teilnehmermanagement

Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299

Inhaltliche Fragen / Konzeption / Sponsoring

Bild von Eva-Maria Winteroll
Eva-Maria Winteroll Innovation & Produktentwicklung International
+49 6196 5828-141
+49 6196 5828-598