Stammdatenmanagement im Einkauf | 11. Dezember 2019 Frankfurt

Vortragsunterlagen

Auf dieser Seite stellt Ihnen der BME Downloads zu Vorträgen der Veranstaltungen zur Verfügung. Wenn Sie sich anmelden, haben Sie die Möglichkeit, die Dateien hier herunterzuladen. Für die Anmeldung benötigen Sie Benutzername und Passwort, welches Sie auf der jeweiligen Veranstaltung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass der jeweilige Download erst ca. 7 Tage nach Veranstaltungsende und 3 Monate lang verfügbar ist. Das genaue Datum finden Sie auf den Downloadhinweisen, welche vor Ort ausgeteilt wurden.

Ihr BME-Team

Nicht aufgeführte Downloads stehen entweder noch nicht zur Verfügung oder sind vom jeweiligen Referenten nicht zur Veröffentlichung freigegeben worden.

 

Thementag Mittwoch, 11. Dezember 2019

1. Datenqualitätsmanagement im Zeitalter der Digitalisierung – Notwendigkeit oder Chance?

Thomas Schäffer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Heilbronn

2. Praxisbeispiel I: Phoenix Contact Vorteile durch Stammdatenmanagement im Lieferantenmanagement

Nils Gericke, Global Business Process Expert, Phoenix Contact GmbH & Co. KG

3. Praxisbeispiel II: KTM AG Ein solides Fundament für Materialstammdaten errichten – DIE Basis für erfolgreiche Unternehmen in intensiven Wettbewerben

Andreas Stock, Head of Presales, zetVisions AG

4. eCommerce – Game changer für die klassische Data Governance

Alexander Ott, Head of Master Data Management & Governance, zooplus AG

5. Nachhaltige Erhöhung der Stammdatenqualität durch neue Technologie – was ist schon Realität, was Zukunftsvision?

Prof. Dr. Christine Legner, Leiterin des Kompetenzzentrums Corporate Data Quality (CC CDQ) und Direktorin des Departments Information Systems, HEC – Universität Lausanne, Schweiz

 

Round Table 1 – Stammdatenqualität in der Supply Chain – Fluch und/oder Segen?

Thomas Schäffer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Heilbronn

Round Table 2 – MDM-Excellence: Einbindung externer Unternehmensdaten in Stammdatensysteme – Erfahrungen aus der Praxis

Ann-Kathrin Schneider, Consultant, Bureau van Dijk A Moody’s Analytics Company

 

 

DOS & DONTS – Code of Conduct

COMPETITION COMPLIANCE

 

 

 

Ansprechpartner

Bild von Alina Kleinhans
Alina Kleinhans Event Manager
+49 6196 5828-235