Tag der öffentlichen Auftraggeber - 19.02.2019, Berlin

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) veranstaltet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME e.V.) jährlich den Tag der öffentlichen Auftraggeber in Berlin. Neben aktuellen Themen und Trends werden von den Entscheidern des öffentlichen Auftragwesens auch Praxisbeispiele und Herausforderungen diskutiert.

Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) informiert in Zusammenarbeit mit hochkarätigen Referenten aus der Branche über die neuesten Entwicklungen und Instrumente zur innovationsorientierten öffentlichen Beschaffung. Die Veranstaltung bietet den Beteiligten eine Plattform, um sich über die Herausforderungen und Chancen moderner, digitalisierter Beschaffungsprozesse auszutauschen und ihre Erfahrungen zu teilen.

Einige Highlights vom kommenden Tag der öffentlichen Auftraggeber:

  • Podiumsdiskussion: Innovationsprojekte eine Frage der Machbarkeit? Welche Rolle übernimmt die Beschaffungsabteilung?
  • Vortrag: Die Instrumente des Vergaberechts für Innovationen nutzen: Dr. Thomas Solbach, Referatsleiter Öffentliche Aufträge, Vergabeprüfstelle, Immobilienwirtschaft, BMWi
  • Interview: Innovationspartnerschaft als Vergabeinstrument – oder lieber doch nicht?
  • Preisverleihung: BME-Preis „Innovation schafft Vorsprung 2019“

Das vollständige Programm finden Sie hier

Impressionen 2017

Ansprechpartner

Bild von Susanne Kurz
Susanne Kurz Leiterin Sektion Öffentliche Auftraggeber/stellv. Leiterin KOINNO
+49 6196 5828-127
+49 6196 5828-199