2. BME Customs & Trade Summit | 3. – 4. September 2019, Darmstadt

2. BME Customs & Trade Summit

Zollstrategien für Einkauf & Logistik!

Spätestens seit den Berichterstattungen über Brexit, Einführzölle und globale Handelskriege ist das Thema Customs and Trade Compliance allgegenwärtig. Wer global einkauft, muss berücksichtigen, dass die kleinsten Änderungen im Zoll- und Exportkontrollrecht erhebliche Auswirkungen auf Einkauf und Logistik haben können!
Werden Einkaufsentscheidungen ohne die Berücksichtigung von Zoll- und Exportkontrolle getroffen, entstehen oftmals enorme Kosten und die Sicherheit der Lieferkette ist bedroht. Daher gilt es, die Zusammenarbeit von Einkauf, Logistik und Zoll zu stärken und gemeinsam Sourcing-Strategien zu entwickeln.

Folgende Themen stehen u.a. dieses Jahr im Fokus:

  • Einkauf und Logistik als Partner der Zoll- und Exportkontrolle
  • Digitales Zollmanagement – Fluch oder Segen für die Einbindung des Einkaufs?
  • Incoterms® 2020 – Erneuerungen im Überblick
  • Globale Märkte im Fokus: USA, China, Japan
  • Sourcing Strategien unter Berücksichtigung der Zoll- und Exportkontrolle

Folgen Sie uns: #BME_CTS

ZIELGRUPPE:

Diese Veranstaltung richtet sich branchenübergreifend an Entscheider, erfahrene Einkäufer, Logistiker und Vertriebler, die in zoll- und exportkontrolltechnische Verfahren eingebunden sind und bereits über Vorwissen verfügen, insbesondere:

  • Geschäftsführer
  • Zoll- und Exportkontrollbeauftragte
  • Einkaufsleiter
  • Logistikleiter
  • Vertriebsleiter
  • Customs & Trade Compliance Manager
IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK:
  • Top Speaker!
  • Brandaktuelle Themen – branchen- & abteilungsübergreifend
  • Keine trockene Theorie, sondern Praxis live!

Ansprechpartner

Bild von Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299
Bild von Roland Knoor
Roland Knoor Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-113
+49 6196 5828-598
Bild von Sarah Jaax
Sarah Jaax Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-254
+49 6196 5828-299