Diplomierte Einkaufsexperten (BME) ausgezeichnet

Der BME-Lehrgang fand vom 14. bis 30. August 2015 zum zweiten Mal als Kompaktkurs in Bad Wiessee am Tegernsee statt.

Foto: BME e.V./Sehr Frischgebackene Diplomierte Einkaufsexperten (BME) in Bad Wiessee (Foto: BME e.V./Sehr)

Neun Teilnehmer haben erfolgreich den zweiten Kompakt-Lehrgang des BME zum Diplomierten Einkaufsexperten am Tegernsee absolviert. Im Relais Chalet Hotel Wilhelmy in Bad Wiessee mischte sich für die Teilnehmer harte Arbeit mit einem malerischen Ambiente: An insgesamt 17 Tagen wurden die Absolventen fit gemacht in den Modulen BWL & Einkaufspraxis, Einkaufsrecht, Organisation, Verhandlungsführung, Preis-, Kosten- und Wertanalyse sowie Technik und Qualitätsmanagement in der Supply Chain. Den Kurs schlossen Ronja Gloger und Mandy Wylenga als Lehrgangsbeste mit 90 von 100 möglichen Punkten ab, dafür gab es jeweils die Note 2 plus.

Die frischgebackenen Einkaufsexperten erhielten ihre Zertifikate im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung überreicht. Alexander Sehr, Teamleiter Lehrgänge und Zertifizierungen bei der BME Akademie GmbH, übergab gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern des BME-Prüfungsausschusses die Urkunden an die Absolventen, nachdem diese jedes der insgesamt sechs Module mit einer mündlichen oder schriftlichen Prüfung abgeschlossen hatten. In Form von diversen Rollenspielen, Fallstudien, Gruppenarbeiten oder Diskussionsforen wurden die Lerninhalte zudem vertieft. Ein gemeinsames Hütten-Barbecue am letzten Abend rundete das Programm ab. Zwei freie Tage ließen den Absolventen außerdem ein wenig Zeit, um die Umgebung am Tegernsee zu erkunden und die vermittelten Inhalte „sacken zu lassen“.

Save the Date: Auch im nächsten Sommer wird der BME wieder den Lehrgang Diplomierter Einkaufsexperte (BME) in Bad Wiessee – dieses Mal vom 12. bis 28. August 2016 – anbieten.

Hintergrund
Aufbauend auf der Ausbildung zum Fachkaufmann/-frau Einkauf und Logistik vermittelt der Lehrgang „Diplomierter Einkaufsexperte (BME“) das nötige Wissen, um in einem zunehmend dynamischen Umfeld zu bestehen. Neben der BWL- und Einkaufspraxis werden in diversen Wahl- und Pflichtmodulen Themen wie Strategie, Recht oder Verhandlungsführung behandelt. Den Absolventen wird mit dem Abschluss außerdem der Weg zu betriebswirtschaftlichen Studienabschlüssen als Bachelor (FOM) oder Betriebswirt (VWA) verkürzt.

Weitere Infos:
Alexander Sehr, BME Akademie GmbH
Tel. 0 69/3 08 38-206
E-Mail: alexander.sehr(at)bme.de

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: