Einkauf & Kreativagentur – 18. März 2020 in Düsseldorf

Donnerstag, 19. März 2020 – Workshop A

RECHTSFRAGEN IM DIGITALEN MARKETING

Workshopziel

Digitalisierung macht auch vor dem Marketing nicht halt. Je mehr Platz die Digitalisierung in der Welt der Menschen einnimmt, desto mehr wächst ihre Bedeutung. Dieser Workshop zeichnet den aktuellen rechtlichen Rahmen digitalen Marketings auf und macht die Teilnehmenden mit dem Stand von Rechtsprechung und Gesetzen vertraut.

Zielgruppe

Marketing und Vertrieb, Vorstände, Rechtsabteilungen

Inhalte

Rechtliche Grundlagen eCommerce, anwendbare Gesetze

  • Urheber- Marken-, Wettbewerbs-, Telemedien- und Datenschutzrecht

Digitales Marketing und Datenschutz

  • Regeln und Grenzen datenbasierten Marketings
  • Marketing-Automation: Personalisiertes und verhaltensbasiertes Profiling und Tracking vs. Datenschutz in B2B und B2C
  • Direktmarketing (eMail, Telefon)
  • Adressbestände
  • Cookies

Social Media

  • Content Marketing (Grundlagen bei Urheber-, Foto- & sonstigen Rechten, Einsatz und Verwendung von eigenem, Google-, Stockbild- und User-Generated-Content
  • Hashtag-Kampagnen
  • Gewinnspiele

Influencer Marketing

  • Reichweite und Bedeutung
  • Medienrechtlicher Rahmen
  • Aktueller Stand der Rechtsprechung mit Vreni, Cathy und Pamela

Haftungs- und Rechtsverstoß-Best-Practice: Was tun bei einer Abmahnung oder einem sonstigen Angriff?

  • Vermeidung von Abmahnfallen im Urheberrecht und Wettbewerbsrecht
  • Reaktionen auf Berechtigungsanfragen, Abmahnungen und Klageverfahren

Ausblick e-Privacy-Verordnung – was verändert sich?

  • Auf welche Veränderungen müssen wir uns in nächster Zeit einstellen?

Q&A

Methodik

Präsentation, Case Study, Gruppenarbeit, Diskussion

Workshopleiter

Rechtsanwalt Christian Koch ist seit 2008 Rechtsanwalt und seit 2017 Partner bei Kleymann, Karpenstein & Partner mbB in Wetzlar. Er ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht und als Lehrbeauftragter für IT-Recht und Recht für Eventmanager an der Technischen Hochschule Mittelhessen tätig. Als Metal-Anwalt (www.metal-anwalt.de) berät er Rockbands und Konzertveranstalter.

Workshopzeiten

09.00 – 17.00 Uhr

Die Pausenzeiten werden individuell zwischen den Teilnehmer*innen und dem Workshopleiter festgelegt.

 

Downloads

Ansprechpartner

Bild von Jacqueline Berger
Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299
Bild von Roland Knoor
Roland Knoor Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-113
+49 6196 5828-598
Bild von Sarah Jaax
Sarah Jaax Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-254
+49 6196 5828-299