Haufe Semigator erneut mit BMEnet-Gütesiegel „eProcurement betriebliche Weiterbildung“ ausgezeichnet

Die BMEnet GmbH hat Haufe Semigator erneut mit dem Gütesiegel „eProcurement betriebliche Weiterbildung“ prämiert.

Die BMEnet GmbH hat Haufe Semigator mit dem Gütesiegel „eProcurement betriebliche Weiterbildung“ ausgezeichnet. Foto: BMEnet GmbH Die BMEnet GmbH hat Haufe Semigator mit dem Gütesiegel „eProcurement betriebliche Weiterbildung“ ausgezeichnet. Foto: BMEnet GmbH

Haufe Semigator bietet als eProcurement-Lösung die effiziente Beschaffung von externen Weiterbildungsmaßnahmen, von der Auswahl und Buchung bis hin zur Abrechnung und Auswertung, abgestimmt auf den individuellen Unternehmensbedarf.

Mit über 40.000 Seminaren, Tagungen und Kongressen liefert Semigator als Punch-out-Katalog das gesamte Spektrum an fachlicher Weiterbildung aus einer Hand und gewährleistet damit die umfassende Abdeckung des fachlichen Weiterbildungsbedarfs.

Mit einem zentralen Beschaffungsprozess samt Workflow-Automation unterstützt Haufe Semigator Unternehmen dabei, die interne Abwicklung der externen Weiterbildung zu vereinfachen. Das schafft Transparenz für alle Beteiligten.

An das Einkaufssystem angebunden, ermöglicht die Lösung eine zielgerichtete Einkaufssteuerung. Effizientes Lieferanten-Management macht manuelle Aufwände bei der Abwicklung – vor allem der Longtail-Bestellungen – überflüssig. Das Ergebnis sind neue Einsparpotenziale bei der Beschaffung von Weiterbildung und die Senkung der Maverick-Buying-Quote. Über 30 Großkunden – von E.ON über Bayer bis hin zur Ergo Versicherung - arbeiten bereits mit Haufe Semigator zusammen.

Mehr dazu lesen Sie unter: https://haufe.de/semigator 

Weitere Infos:
Andreas Richter, BMEnet GmbH
Tel.: 06196 5828-303
E-Mail: andreas.richter(at)bme.de

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: