9. BME-Forum: Indirekter Einkauf | 21. – 22. Oktober 2020 | Wiesbaden

Vortragsunterlagen

Auf dieser Seite stellt Ihnen der BME die PDF-Downloads zu den Vorträgen unserer Veranstaltungen bereit.

Nicht aufgeführte Vorträge stehen entweder noch nicht zur Verfügung oder wurden vom jeweiligen Referenten nicht zur Veröffentlichung freigegeben.

Für den Download klicken Sie bitte auf den Titel des Vortrags und geben dann, die auf der jeweiligen Veranstaltung ausgegebenen Zugangsdaten, ein.

Bitte beachten Sie, dass die Downloads erst ca. 7 Tage nach Veranstaltungsende und dann etwa 3 Monate lang bereitstehen.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr BME-Team

Tag 1 - Mittwoch. 21. Oktober 2020

1. Gebot der Stunde: Intelligentes Management des Indirekten Einkaufs - Die COVID-19-Krise als Weckruf
Prof. Dr. Robert Fieten, Leiter Management-Forschungs-Team

2. Neustart aus der Krise: Welche Lösungsbeiträge kann der Indirekte Einkauf bringen?
Michael Schürmann, Vice President Indirects – Corporate SCM, Körber AG

3. „Transform to Perform“ – Value Creation durch die Neuausrichtung des Indirekten Einkaufs
Dr.-Ing. Thomas Schneider, CPO, Ergo Group AG

4. Mehr Effizienz und Einsparungen durch Standards im P2P-Prozess

Niklas Heckelt, Purchasing Systems Specialist, NORMA Group Holding GmbH
Ralph Stecker, Global Manager Purchasing Systems & Processes, NORMA Group Holding GmbH

5. Datentransparenz im Indirekten Einkauf – notwendige Voraussetzung für die kostenoptimierte Beschaffung
Wolfhard Janz, Director Global Category Management, Kamax Automotive GmbH

6. Den Wertbeitrag des Einkaufs ausschöpfen: der strategische Ansatz bei Klüber Lubrication
Florian Strate, Leiter Technischer Einkauf, Klüber Lubrication München SE & Co. KG

Interaktive Round Tables

ROUND TABLE B:
Digitalisierung als Erfolgsfaktor im Indirekten Einkauf
Michael Schürmann, Vice President Indirects – Corporate SCM, Körber AG

ROUND TABLE C:
Intelligentes Cost Cutting in der Krise – Quick Wins schnell umsetzen!
Prof. Dr. Robert Fieten, Leiter Management-Forschungs-Team

 

Zweiter Forumstag | 22. Oktober 2020

1. Ergebnisorientierte Kostenreduktion im Indirekten Einkauf: Praxiserprobte Hebel und Leitplanken zur Nutzung des erzeugten Momentums

Valentin Degenhardt, Head of Indirect Procurement, Ottobock SE & Co. KGaA

2. Supplier Risk Management im Indirekten Einkauf: Was lehrt uns die Pandemie-Krise?
Rüdiger Krenz, Strategic Buyer, AXA Konzern AG

3. Kurzworkshop: Marketing-Leistungen und Professional Services strategisch einkaufen: Was sind die Herausforderungen und Chancen in der Praxis?

Tanja Schade, Corporate Procurement, Marketing & Professional Services, Otto (GmbH & Co KG)

4. „Strategisch Einkaufen per Knopfdruck“ – elektronischer Katalog für die Beschaffung von Beratungs- und Werkleistungen in der Praxis

Michael Wagner und Kathrin Reis, Procurement Portfolio Manager, Commerzbank AG

5. Indirekter Einkauf 4.0: A Digital Vision of Indirect Procurement

Torben Link, Leiter Einkauf, Steinbeis Papier GmbH

 

 

 

 

DOS & DONTS - Code of Conduct

COMPETITION COMPLIANCE

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Bild von Alina Kleinhans
Alina Kleinhans Event Manager
+49 6196 5828-235