16.12.2013 //

Industrieproduktion setzt Höhenflug fort

EMI-Vorabschätzung: Aufschwung gewinnt an Fahrt

Sergej Khackimullin - Fotolia Bild: photoxpress.com

Einer Vorabschätzung zufolge wird der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) im Dezember mit voraussichtlich 54,2 nach 52,7 im November nun schon den sechsten Monat in Folge über der Wachstumsmarke von 50 Punkten liegen. Das teilt Markit in seinem „EMI Flash“ mit. Der finale Wert wird am 2. Januar 2014 veröffentlicht.

Laut „EMI Flash“ verzeichnete die deutsche Wirtschaft im Dezember abermals ein kräftiges Wachstum. Die deutschen Industrieunternehmen weiteten ihre Produktion nicht nur zum achten Mal hintereinander aus, die Steigerungsrate fiel sogar so stark aus wie seit Mai 2011 nicht mehr. Damit legte das Verarbeitende Gewerbe einen fulminanten Jahresabschluss  hin.

Save the Date: 2. Januar 2014, Veröffentlichung der finalen EMI-Werte Januar 2014 für den Berichtsmonat Dezember 2013.

Mehr Infos: frank.roesch@bme.de
 

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: