BIP - Best in Procurement

"BIP - Best in Procurement" ist das Fachmagazin des BME für Manager in Einkauf und Logistik. In insgesamt sechs jährlichen Ausgaben werden die branchenübergreifenden News und Trends sowie innovative Lösungen beleuchtet. Erhältlich ist das Magazin exklusiv im Rahmen der BME-Mitgliedschaft.

Inhaltliche Fragen zum Magazin, Feedback und Themenanregungen nimmt gerne der Chefredakteur entgegen. Fragen rund um den Bezug des Magazins und Ihr Abo richten Sie bitte an den Mitgliederservice (Kontaktdaten siehe jeweils rechts).

Downloads:
Mediadaten 2020

Mediakit 2020

Aktuelle Ausgabe: 4/5 2020 (Jul/Aug-Sept/Okt)
Erscheinungstermin: 28. August 2020

Neustart für die Supply Chain (Leseprobe): Covid-19 hat die weltweiten Lieferketten ins Straucheln gebracht. Das Szenario einer Pandemie fehlte in den Risikoplänen der meisten Unternehmen. Viele Einkäufer und Logisitker wollen die Risiken für ihre Supply Chains jetzt neu bewerten und transparenter machen. Erhalten sie auch die nötige Aufmerksamkeit dafür?

Weitere Themen:
  • Konjunktur: Der beschwerliche Weg aus der Krise
  • Rohstoffe: Corona hält die Rohstoff-Lieferketten in Schach
  • „In der Krise zeigt sich der Charakter“: Henkel-CPO Bertrand Conquéret im BIP-Interview
  • Drängt Covid-19 die Nachhaltigkeit zurück? Bei manchen Unternehmen ist Nachhaltigkeit in der Krise auf der To-do-Liste nach unten gerutscht. Ist das normal oder fatal?
  • Lieferanten nur mit grünem Daumen: Debatin-Einkaufschef Trepper hält den Einkauf strikt auf Kurs in Richtung Nachhaltigkeit und Klimaneutralität
  • Innovation als Chance in der Krise: Corona erhöht auch in der Beschaffung öffentlicher Einrichtungen den Druck nochmals. Wie lässt sich damit umgehen?
  • David mit Goliath: Wie sind Flexibilität und Compliance in der Zusammenarbeit zwischen Corporate und Start-up gleichermaßen möglich? Ein Überblick über die Vertragsgestaltung.

Inhaltsverzeichnis: Das komplette Heft im Überblick

BIP @ Social Media

Wie entstehen die Geschichten in BIP? Welche Inhalte haben es aus Platzgründen nicht ins Heft geschafft? Welche Themen erwarten Sie in der kommenden Ausgabe? BIP-Updates aus der Redaktion gibt es auch zwischen den Printausgaben.

Abonnieren Sie den BME-Kanal auf LinkedIn oder auf Twitter und folgen Sie dort dem Hashtag #BIPBestInProcurement.

Ansprechpartner

Bild von Dr. Tobias Anslinger
Dr. Tobias Anslinger Chefredakteur BIP
+49 6196 5828-107
+49 6196 5828-189
Bild von Mitgliederservice
Mitgliederservice
+49 6196 5828-131 /-145
+49 6196 5828-199

Interesse an älteren Ausgaben? Exklusiv für Mitglieder

Mehr vom BME auf...

Der BME - Mehr von und auf Twitter   Der BME - Mehr von und auf Xing   Der BME - Mehr von und auf LinkedIn   Der BME - Mehr von und auf Facebook   Der BME - Mehr von und auf Youtube