01.10.2013 //

Lahn-Dill feiert 60-jähriges BME-Jubiläum

Festredner Cowden: "Beyond Leadership – Die Zukunft heißt Mensch"

Vorstand der BME-Region Lahn-Dill (v.l.n.r.): Festredner Patrick Cowden, Karl-Ludwig Leppla (ehemal. stellv. Vorstand), Eckhard Schleifenbaum, Dietmar Seinsche, Amin Moawad, Ulrich Peusch, Christine Bauer, Wolfgang Wunderle und Thomas Beiershausen.

Der starke Kostendruck in deutschen Unternehmen erhöhe den Druck auf die Belegschaften. In vielen Firmen gelte mittlerweile das Motto „Mehr mit weniger“, betonte Buchautor Patrick D. Cowden auf der Festveranstaltung der BME-Region Lahn-Dill, die am 26. September ihr 60-jähriges BME-Jubiläum feierte. Einsparungen bei den Produktionskosten gingen zwangsläufig zu Lasten der Mitarbeiter. Neben Outsourcing und Offshoring bedeute dies, dass die Beschäftigten immer mehr Leistung erbringen müssten. Steigende Krankheitsraten und Burn-Out-Syndrom seien die Folge. Nach Cowdens Ansicht sei die Produktivität eines Unternehmens mit „glücklichen Mitarbeitern“ deutlich höher. Der Festredner forderte in diesem Zusammenhang eine „wertorientierte Führungskultur“ und ein „Klima des Vertrauens“ anstelle eines rein auf die Prozessoptimierung ausgerichteten Managements.
 
Im Anschluss an den Vortrag wurden Christine Bauer, Amin Moawad, Wolfgang Wunderle, Dietmar Seinsche, Thomas Weiershausen, Eckhard Schleifenbaum und Ulrich Peusch für ihre langjährige Vorstandsmitarbeit geehrt.

Zur Person: Mehr als 25 Jahre begleitete Patrick D. Cowden Führungspositionen in internationalen Unternehmen, bevor er mit Freunden und Wegbegleitern 2008 die Bewegung "Beyond Leadership" gründete. Seine Überzeugung: Die Zeit ist reif für eine Unternehmenskultur, in der Werte wie Vertrauen, Respekt und Wertschätzung zu den entscheidenden Treibern unternehmerischen Handelns werden. Als Dozent renommierter Universitäten lehrt Cowden unter anderem in St. Gallen, an der Goethe-Universität in Frankfurt sowie an Hochschulen in Tokio und Vietnam. Außerdem ist er als Buchautor erfolgreich.

Mehr Infos zur Region Lahn-Dill unter…

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: