20.05.2019 // Strategien, Methoden & Tools

Live-Webinar „Alle Belegflüsse digitalisieren, alle Lieferanten elektronisch anbinden, innovative Apps und KI nutzen – Beispiel: Ivoclar Vivadent“

Experten von Ivoclar Vivadent AG und Netfira GmbH informieren am Donnerstag, 06.06.2019 im BME-Webinar über die Umsetzung der Automatisierung operativer Prozesse im Einkauf des internationalen Dentalunternehmens Ivoclar (Liechtenstein).

Foto: Ivoclar Vivadent AG Foto: Ivoclar Vivadent AG

Ivoclar Vivadent, 1923 gegründet, gehört zu den führenden und innovativsten Dentalunternehmen weltweit – mit Produkten und Systemen für Zahnärzte und Zahntechniker, z.B. klinisches Zubehör, Befestigungsmaterialien, temporäre Materialien, Ätzmittel und Systemlösungen für Mundhygiene. Umsatz 2018: 810 Mio. SFr.
Vom Hauptsitz Schaan im Fürstentum Liechtenstein aus werden Produkte in über 120 Länder geliefert. Ivoclar Vivadent beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften und Marketingbüros in 29 Ländern präsent.
Das Unternehmen kooperiert mit namhaften Instituten und Universitäten. Das International Center for Dental Education (ICDE) in Schaan gehört zu den modernsten Kurs- und Fortbildungszentren weltweit. Regionale Schulungszentren rund um den Globus ergänzen das Angebot.
Der Einkauf ist gefordert: Es gilt, die operativen Prozesse im Einkauf zu automatisieren und so mehr Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten zu schaffen. Ivoclar nutzt – in der vorgegebenen SAP-Umgebung – die flexiblen Lösungsmodule des Netfira Enterprise Buyers. Im ersten Schritt wurden Bestellungen und Auftragsbestätigungen digitalisiert.

In Zukunft wird der operative Einkauf weitgehend automatisiert ablaufen. Grundvoraussetzung hierfür ist die elektronische Anbindung aller Lieferanten, damit Daten- und Belegflüsse unternehmensübergreifend digitalisiert werden können.

Netfira als innovative und zukunftsfähige Lösung ist hierfür optimal. Bausteine ermöglichen es, selbst kleinere Lieferanten ohne zusätzlichen Aufwand und Kosten anzubinden und somit den Weg zur vollständigen Automatisierung zu ebnen. Dank der flexiblen Anwendungsmöglichkeiten der Netfira-Lösung ist es zudem möglich, dass zusätzliche Attribute, wie Spezifikations- und Zeichnungsnummern, abgeglichen werden, um die hohen Dokumentationsanforderungen im medizinischen Bereich zu erfüllen.

Live Webinar „Alles Belegflüsse digitalisieren, alle Lieferanten elektronisch anbinden, innovative Apps und KI nutzen – Beispiel: Ivoclar Vivadent“

Vor diesem Hintergrund laden Sie der BME, die Netfira GmbH und die Ivoclar Vivadent AG herzlich zum kostenlosen Live-Webinar am 06. Juni 2019 ein. Erfahren Sie aus erster Hand von der Umsetzung der Automatisierung operativer Prozesse im Einkauf beim globalen Dentalspezialisten, der auf eine rund 100-jährige Tradition zurückblickt.

Auf der Agenda stehen u.a. folgende Themen:

  • Unkomplizierte und schlanke Lösung mit hohen Effizienzgewinnen
  • Automatisierter Standardprozess für fehlerfreien Austausch von Daten (100 Prozent Datengenauigkeit) und Belegen ohne Medienbrüche
  • Digitale Überprüfung und Weiterverarbeitung von Belegen, v.a. Auftragsbestätigungen
  • Vordefinierte und individuell konfigurierbare Workflows für einzelne Prozessschritte (z.B. bei Ablehnung oder Abweichung)
  • Prozessoptimierung und hohe Prozesssicherheit
  • Prozesstransparenz (Monitoring) für Einkäufer
  • Früherkennung von Lieferproblemen
  • Verkürzte Reaktionszeiten
  • Starke Argumente: Wie bringt man seine Lieferanten dazu, sich anzubinden?
  • Lieferanten-Apps und Künstliche Intelligenz führen zu Effizienzsteigerung
  • Kein Mehraufwand für Lieferanten durch manuelle Eingaben
  • Keine Zusatzkosten für anzubindende Lieferanten

Fakten zum Webinar:

Termin: 06. Juni 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Teilnahme: kostenfrei
Dauer: 60 Minuten
Moderation: Dr. Tobias Anslinger, BME

Referenten:

  • Wolfgang Eigler, Director Global Purchasing, Ivoclar Vivadent AG

  • Reinald Schneller, Geschäftsführer, Netfira GmbH

 Jetzt kostenfrei anmelden!

Kontakt (bei Rückfragen im Vorfeld):

Tanja Bär, Netfira GmbH
Tel.: 0160/96227262
E-Mail: tanja.baer(at)netfira.com

 

 

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu:

Strategien, Methoden & Tools