26.03.2019 // Strategien, Methoden & Tools

Live-Webinar: Heraeus digitalisiert und standardisiert seinen Einkauf weltweit

Heraeus und JAGGAER zeigen am 11. April 2019 im Rahmen eines BME-Webinars, wie ein international führender Technologiekonzern seine Beschaffungsprozesse effizienter gestaltet.

Heraeus hat seine Beschaffung digitalisiert und standardisiert. Foto: Pixabay.com Heraeus hat seine Beschaffung digitalisiert und standardisiert. Foto: Pixabay.com

Heraeus hat den Hebel für mehr Effizienz an den richtigen Stellen angesetzt und verrät, wie der Einkauf seine Prozesskosten um ein Vielfaches senken konnte. Im BME-Webinar zeigt Heraeus neue Wege zu mehr Effizienz auf und gibt Ihnen Antworten auf wesentliche Fragen rund um das Thema Automatisierung und Digitalisierung. Nach intensiver Zusammenarbeit mit JAGGAER präsentiert der Technologiekonzern aus Hanau durchgängige Prozesse im indirekten Einkauf, den Einsatz eines strategischen Lieferantenmanagements und einen transparenten Ausschreibungsprozess auf nur einer Plattform.

Live-Webinar: Heraeus präsentiert seine digitale Einkaufslösung

Der Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Die Wurzeln des 1851 gegründeten Unternehmens reichen zurück auf eine seit 1660 von der Familie betriebene Apotheke. Heraeus bündelt heute eine Vielzahl von Geschäften in den Feldern Umwelt, Energie, Elektronik, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Heraeus einen Gesamtumsatz von 21,8 Milliarden Euro. Das im FORTUNE Global 500 gelistete Unternehmen beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.

Heraeus und JAGGAER zeigen im BME-Webinar, welche Herausforderungen in Zukunft auf den Einkauf zukommen und welche Vorteile eine einheitliche und digitale Plattform bietet. Das Unternehmen präsentiert, wie es seine Beschaffungsprozesse automatisiert hat und so reif für weitere Digitalisierungsmaßnahmen ist.

Erfahren Sie im Live-Webinar, wie Heraeus...

  • eine einheitliche Einkaufslösung implementiert und global ausgerollt hat,

  • Prozesse weltweit automatisiert und standardisiert hat und

  • wie weitere Digitalisierungsmaßnahmen im Unternehmen aussehen.

Fakten zum Webinar:

Termin: 11. April 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Teilnahme: kostenfrei
Dauer: 60 Minuten
Moderation: Dr. Tobias Anslinger, BME e.V.

Referent:

  • Dr. Jürgen Kreil, Head of Procurement Systems and Tools, Heraeus

  • Thomas Dieringer, Managing Director, JAGGAER

 Jetzt kostenfrei anmelden!

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu:

Strategien, Methoden & Tools