05.09.2019 //

Live-Webinar: Neues zur elektronischen Vergabe

Bei der elektronischen Vergabe ist es wichtig darauf zu achten, dass die rechtlichen Regeln eingehalten werden. Der BME thematisiert im Live-Webinar die aktuelle Rechtsprechung und gibt Tipps für die rechtssichere Praxis.

Foto: Pixabay

Das Live-Webinar vom BME am 15. Oktober thematisiert neue Regeln zur elektronischen Vergabe.         

Was ist bei der e-Vergabe zu beachten?

  • Müssen Eignungs- und Zuschlagskriterien in die Bekanntmachung?
  • Was sagt die Rechtsprechung zur e-Vergabe?

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zum Thema „Neues zur Elektronischen Vergabe“ zu stellen und sich mit dem Referenten auszutauschen.  

Wann: Dienstag, den 15. Oktober 2019, von 11:00-12:00 Uhr (MEZ)

Preis: Das Webinar ist für Sie als Mitgliedsunternehmen kostenfrei! Eine Teilnahme am Webinar ist nur für BME-Mitglieder möglich.

Referent: Rechtsanwalt Dr. Hans von Gehlen als Partner des BME-Competence Center Service Recht, Compliance & Konfliktmanagement

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zum Thema „Neues zur Elektronischen Vergabe“ zu stellen und sich mit dem Referenten auszutauschen. Eine offene Fragerunde ist vorgesehen.

Sichern Sie sich durch Ihre Anmeldung einen der limitierten Plätze.

Jetzt kostenfrei anmelden.

Haben Sie Fragen rund um Einkauf, Logistik und Supply Chain? Kennen Sie unsere BME-Compliance-e-Learnings und Compliance-Audits?

Kompetente Hilfe in Rechts- und Compliance-Fragen erhalten Sie im BME-Competence Center Service Recht, Compliance & Konfliktmanagement.

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: