21.08.2019 // Strategien, Methoden & Tools

Live-Webinar zu „Digitalisierung in Supply Chains“

Unter dem Motto „Digitalisierung in Supply Chains“ präsentieren der BME und die Hochschule Fulda am 10. September die Ergebnisse einer gemeinsam durchgeführten Logistik-Umfrage. Die Teilnahme an dem Live-Webinar ist für BME-Mitglieder kostenfrei.

Foto: pixabay.com Foto: pixabay.com

Die digitale Transformation ist für Einkauf, Logistik und Supply Chain Management Chance und Herausforderung zugleich. Denn: Sie erfasst alle Glieder der Wertschöpfungs- und Lieferketten. Es herrscht großer Informationsbedarf zu diesem wichtigen Megatrend, der ebenso wie Globalisierung und War for Talents nachhaltige Lösungen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erfordert. Deshalb laden Vertreter des BME und der Hochschule Fulda am 10. September zu einem Live-Webinar ein. Unter dem Motto „Digitalisierung in Supply Chains“ präsentieren Experten beider Einrichtungen die Ergebnisse einer gemeinsam durchgeführten Logistik-Umfrage. Anlass für die aktuelle Studie war die Suche nach Antworten auf wichtige Fragen, die Einkauf, Logistik und SCM gleichermaßen bewegen: Nutzen diese Entscheidungsträger bereits die ganze Bandbreite neuster Technologien zur Digitalisierung ihrer Lieferketten? Sind Sie fit genug für das Internet of Things?

Fakten zum Webinar:

Termin:     Dienstag, 10. September, 11:00-12:00 Uhr
Dauer:       60 Minuten
Teilnahme: für BME-Mitglieder kostenfrei

Referenten:

Prof. Dr. Michael Huth, Department of Business, Logistics and Supply Chain Management, Hochschule Fulda
Carsten Knauer, Leiter Sektion Logistik, BME e.V.

Moderation:

Dr. Tobias Anslinger, BME e.V.

HIER ANMELDEN! 

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu:

Strategien, Methoden & Tools