Mentoren gesucht

Mit dem beruflichen Förderprogramm „MentorMe“ können Sie als Mentor oder Mentorin berufliche Erfahrungen aus dem Bereich Einkauf, Supply Chain Management und Logistik an junge Menschen weitergeben. Bewerben Sie sich jetzt!

Foto: Pixabay

MentorMe, ein Mitglied der deutschen Gesellschaft für Mentoring, ist ein berufliches Förderprogramm für junge Frauen. Der BME kooperiert mit MentorMe, um Studierenden und Young Professionals die Berufsorientierung sowie den Berufseinstieg zu erleichtern. Zudem sollen hilfreiche Tipps beim Berufsaufstieg und der Neuorientierung weitergegeben werden. Dies geschieht durch individuelle Beratung, praxisorientiertes Training und einem Netzwerk aus Berufserfahrenen und Arbeitgebern.

Gesucht werden Mentoren, die ihre Berufserfahrung aus dem Bereich Einkauf, Supply Chain Management und Logistik an junge Leute weitergeben wollen, um diese bei ihrer Entwicklung zu unterstützen. Voraussetzung sind drei Jahre Berufserfahrung in einer Branche oder eine vorherige Tätigkeit als ehrenamtlicher Mentor zusammen mit einer Studentin, Absolventin oder einem Young Professional. Ein möglicher positiver Nebeneffekt: Für die eigene Arbeit ergeben sich frische Ideen und Impulse – mit der Chance, sich selbst zu reflektieren.

Ihr Beitrag als Mentor

Als Mentor oder Mentorin stehen Sie ihren Mentees einmal im Monat für eine Stunde beruflich beratend zur Seite – in Treffen oder via Telefon/Skype. Ziel ist es, die jungen Frauen verlässlich mit Ihrem Erfahrungsschatz zu begleiten. Sie geben Tipps und Kontakte weiter, beantworten Fragen zu Branchen und Tätigkeiten und arbeiten mit den Mentees gemeinsam an deren beruflichen Herausforderungen, Wünschen und Zielen.

Zur Bewerbung

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: