18.08.2014 //

Sabine Ursel verlässt den BME

Die Leiterin für Presse und Kommunikation widmet sich neuen Aufgaben.

Sabine Ursel, seit 2001 verantwortlich für Presse und Kommunikation sowie Sonderprojekte beim Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME, Frankfurt/Main), verlässt den Verband auf eigenen Wunsch aus persönlichen Gründen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Sabine Ursel war maßgeblich am Ausbau des Produktportfolios des BME beteiligt. Sie verantwortete unter anderem Konzeption und Redaktion des 2010 gestarteten BME-Fachmagazins "BIP - Best in Procurement".

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu: