21.02.2019 // Strategien, Methoden & Tools

Save the Date: BME-Webinar über Online-Beschaffung von Reinigungsleistungen

Der BME und epsum präsentieren am 21. März 2019 die zahlreichen Vorteile der Online-Beschaffung von Reinigungsleistungen. Präsentiert wird das webbasierte Tool von epsum. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das epsum Dreieck: Datenmanagement in der Cloud. Grafik: epsum GmbH, 2019 Das epsum Dreieck: Datenmanagement in der Cloud. Grafik: epsum GmbH, 2019

Live-Webinar: „Reinigung 4.0 – sparen Sie Zeit und Geld!"

Bei Global Playern und KMU liegen beim Management von Reinigungsdienstleistern und -leistungen noch erhebliche Potenziale brach, die es zu heben gilt. Typische branchenübergreifende Problemstellungen in diesem Zusammenhang sind u.a.:

  • Dezentrales Management von Reinigungsdienstleistern und -leistungen

  • Unzureichende Standardisierung von Prozessen und Daten

  • Hoher manueller Aufwand in Kommunikation und Datenpflege

  • Geringe Transparenz bzgl. Kosten/kein Benchmarking

  • Kein bzw. geringes Ausschöpfen des Marktpotenzials im Rahmen der Ausschreibung

  • Keine ausreichende Qualitätskontrolle

Wertvolle Unterstützung zur Problemlösung können Onlineportale bieten, die – mithilfe einer Cloud-Lösung – die transparente, effiziente und rechtssichere Steuerung der Gebäudereinigung in Echtzeit sicherstellen.

Das epsum-Prinzip: Transparente Interaktion
In der Cloud werden gewerbliche Auftraggeber und Gebäudedienstleister vollständig über alle Daten rund um Flächen, Leistungen und Reinigungszeiten vernetzt. epsum ermöglicht Reaktionen in Echtzeit zur Verwaltung, Steuerung und Prüfung bedarfsgerechter Gebäudereinigung. Zu den Leistungen zählen elektronische Ausschreibungen über den Online-Marktplatz, intuitives Objekt- und Vertragsmanagement, Benchmark sowie Kosten- und Qualitätskontrolle. Dabei wird die gesamte Interaktion transparent online abgebildet. epsum führt durch einfache Bedienbarkeit und schnelle Prozesse zu Qualitätssteigerung, Zeit- und Kostenersparnis.
Das webbasierte Online-Tool von epsum bietet Unternehmen und Gewerbetreibende in Deutschland die einzigartige Möglichkeit, online Reinigungsleistungen auszuschreiben und dank maximalem Wettbewerb durch rund 550 Dienstleister im Portal den besten Preis bei geringem Aufwand zu erzielen. Da alle Prozesse online stattfinden, profitieren epsum-Nutzer auch von der Möglichkeit, die bestellten Reinigungsleistungen durch ein integriertes, über mobile Endgeräte nutzbares Qualitäts-Messsystem in Echtzeit überprüfen zu können.
Vor diesem Hintergrund laden Sie epsum und der BME herzlich zu einem kostenlosen Live-Webinar am 21. März 2019 ein. Das Webinar präsentiert die zahlreichen Vorteile einer Online-Reinigungsplattform und richtet sich an Entscheider und Einkäufer aus Industrie und Gewerbe sowie von öffentlich-rechtlichen Institutionen.
Nachfolgende Themen werden vorgestellt:

  • Reinigungs-Datenmanagement in der Cloud

  • Vorteile einer Online-Ausschreibung für Reinigungsleistungen

  • Einsparmöglichkeiten durch maximalen Wettbewerb im Markt

  • Transparenter Angebotsvergleich

  • Qualitätsmessung in Echtzeit

Clemens Graf von Wedel, Geschäftsführer der epsum GmbH, erläutert in einer Live-Führung durch das webbasierte Tool, wie schnell, einfach und transparent heute Reinigungsleistungen online beschafft werden. Sie erfahren, wie übersichtlich Ihre Objekte und Reinigungsdaten sowie Verträge im Portal hinterlegt sind und wie Sie Ihren Arbeitsaufwand rund um das Raumbuch und die Reinigungsleistungen reduzieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Fakten zum Webinar:

Termin: 21. März 2019, 11:00 – 12:00 Uhr
Teilnahme: kostenfrei
Dauer: 60 Minuten
Moderation: Dr. Tobias Anslinger, BME e.V.

Referent:

  • Clemens Graf von Wedel, Geschäftsführer, epsum GmbH
  • Andy Grosspietsch, Projektmanager, Zentraleinkauf, CEWE Stiftung & Co. KGaA

Jetzt kostenfrei anmelden!

Weiterempfehlen

Weitere Meldungen zu:

Strategien, Methoden & Tools