BME-Thementag Supply Chain Management 4.0 - 27. September 2017 in Stuttgart

Fit für ein Digitalisiertes Lieferkettenmanagement

Für viele Unternehmen ist Industrie 4.0 noch Zukunftsmusik. Den theoretischen Möglichkeiten und Chancen stehen eine Vielzahl von Unsicherheiten und Risiken gegenüber. Zu wenig greifbar erscheint derzeit noch die Vorstellung einer vollständig digitalisierten Lieferkette.

Diskutieren Sie auf dem BME-Thementag „Supply Chain Management 4.0“ mit Praktikern den Weg vom klassischen Lieferkettenmanagement hin zur Umsetzung von Industrie 4.0. Folgende Fragen stehen dabei im Fokus:

  • State of the art – Wie ist der aktuelle Entwicklungsstand der Industrie 4.0?
  • Welche organisatorischen und prozessualen Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um alle Beteiligten optimal einzubinden?
  • Wie sehen Szenarien einer möglichen digitalen Einkaufs- und  Supply Chain Management-Zukunft aus?
  • Wie kann Business Intelligence die Daten passgenau bereitstellen?
  • Reifegradanalyse im Supply Chain Management: Wie kann der Einstieg in die digitalisierte Lieferkette gelingen?

Ansprechpartner

Bild von Anita Engelmann
Anita Engelmann Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-240
+49 6196 5828-299
Bild von Ilka Schaper
Ilka Schaper Business Partner/Aussteller
+49 6196 5828-152
+49 6196 5828-199
Bild von Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299